Fussball

Alexander Nübel vom FC Schalke 04 lässt seine Zukunft weiter offen

SID
Alexander Nübel hat zurzeit keine Ambitionen, seinen Vertrag beim FC Schalke 04 zu verlängern.

Torhüter Alexander Nübel hat seine Zukunft beim FC Schalke 04 erneut offen gelassen.

"Jetzt konzentriere ich mich voll auf die U21-EM. Nach der EM ist noch ausreichend Zeit, mir über meine Zukunft Gedanken zu machen", sagte Nübel der Sport Bild.

Der Vertrag des 22-Jährigen läuft bis Juni 2020. Zuletzt war Nübel beim deutschen Rekordmeister Bayern München als möglicher Nachfolger von Manuel Neuer gehandelt worden.

"Ehrlicherweise mache ich mir darüber keine Gedanken. Spekulationen um meine Person kann ich nicht verhindern, aber ich kann sie richtig einordnen", sagte Nübel.

Eine Vertragsverlängerung hätte er sich dagegen schon im Oktober gewünscht: "Als Schalke 04 hätte ich sicher anders agiert, aber ich kenne nicht die Strategie des Klubs."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung