Leihspieler der Bundesligisten: Was passiert mit James, Schürrle, Hinteregger und Co.?

 
Der Juni naht, die Transferplanungen der Klubs laufen bereits auf Hochtouren. In der Bundesliga laufen etliche Leihverträge aus - einige Spieler werden gehalten, andere kommen zurück oder werden verkauft. SPOX verschafft einen Überblick.
© getty
Der Juni naht, die Transferplanungen der Klubs laufen bereits auf Hochtouren. In der Bundesliga laufen etliche Leihverträge aus - einige Spieler werden gehalten, andere kommen zurück oder werden verkauft. SPOX verschafft einen Überblick.
FC AUGSBURG – Caiuby (an Grasshoppers Zürich verliehen – 9 Spiele, 0 Tore): Eine Rückkehr ist trotz der Verfehlungen des Brasilianers möglich. "Jeder kann mal einen Fehler machen", sagte FCA-Boss Stefan Reuter dem kicker-Magazin.
© getty
FC AUGSBURG – Caiuby (an Grasshoppers Zürich verliehen – 9 Spiele, 0 Tore): Eine Rückkehr ist trotz der Verfehlungen des Brasilianers möglich. "Jeder kann mal einen Fehler machen", sagte FCA-Boss Stefan Reuter dem kicker-Magazin.
Gregor Kobel (von Hoffenheim geliehen – 16 Spiele, 3 Mal zu Null): Hat Vertrag bis 2020 bei der TSG. Die Hoffenheimer halten wohl große Stücke auf den 21-Jährigen. Eine erneute Leihe an den FCA scheint aber möglich, da Baumann weiterhin die Nummer 1 ist.
© getty
Gregor Kobel (von Hoffenheim geliehen – 16 Spiele, 3 Mal zu Null): Hat Vertrag bis 2020 bei der TSG. Die Hoffenheimer halten wohl große Stücke auf den 21-Jährigen. Eine erneute Leihe an den FCA scheint aber möglich, da Baumann weiterhin die Nummer 1 ist.
Reece Oxford (von West Ham geliehen – 8 Spiele, 0 Tore): Hat seinen Stammplatz zwischenzeitlich an Rani Khedira verloren. Nach Sky-Sports-Informationen steht ein fester Wechsel zum FCA dennoch bevor. Kostenpunkt: Rund 9 Mio. Euro.
© getty
Reece Oxford (von West Ham geliehen – 8 Spiele, 0 Tore): Hat seinen Stammplatz zwischenzeitlich an Rani Khedira verloren. Nach Sky-Sports-Informationen steht ein fester Wechsel zum FCA dennoch bevor. Kostenpunkt: Rund 9 Mio. Euro.
FC BAYERN - James Rodriguez (von Real Madrid geliehen – 28 Spiele, 7 Tore): Laut kicker und Marca stehen die Zeichen auf Abschied. Die Bayern werden demnach die Kaufoption nicht ziehen. Auch Real plant wohl ohne ihn. Mögliche Ziele: Arsenal und Juventus.
© getty
FC BAYERN - James Rodriguez (von Real Madrid geliehen – 28 Spiele, 7 Tore): Laut kicker und Marca stehen die Zeichen auf Abschied. Die Bayern werden demnach die Kaufoption nicht ziehen. Auch Real plant wohl ohne ihn. Mögliche Ziele: Arsenal und Juventus.
SV WERDER BREMEN – Marco Friedl (vom FC Bayern geliehen – 8 Spiele, 0 Tore): Kohfeldt möchte ihn halten. Die Bayern haben alle Trümpfe in der Hand. Laut Manager Frank Baumann gehen die finanziellen Vorstellungen jedoch weit auseinander.
© getty
SV WERDER BREMEN – Marco Friedl (vom FC Bayern geliehen – 8 Spiele, 0 Tore): Kohfeldt möchte ihn halten. Die Bayern haben alle Trümpfe in der Hand. Laut Manager Frank Baumann gehen die finanziellen Vorstellungen jedoch weit auseinander.
BVB – Felix Passlack (verliehen an Norwich City – 8 Spiele, 0 Tore): Stieg mit Norwich in die Premier League auf. Spielte dabei aber keine Rolle. Seine Karriere befindet sich am Scheideweg. Eine Zukunft in Dortmund scheint unwahrscheinlich.
© getty
BVB – Felix Passlack (verliehen an Norwich City – 8 Spiele, 0 Tore): Stieg mit Norwich in die Premier League auf. Spielte dabei aber keine Rolle. Seine Karriere befindet sich am Scheideweg. Eine Zukunft in Dortmund scheint unwahrscheinlich.
Alexander Isak (verliehen an Willem II – 16 Spiele, 13 Tore): Sein Vertrag läuft bis 2022. Es gibt wohl Interesse aus ganz Europa an Isak. Die BVB-Verantwortlichen seien jedoch "sehr zufrieden" mit der Entwicklung des 19-Jährigen, wie Isak verriet.
© getty
Alexander Isak (verliehen an Willem II – 16 Spiele, 13 Tore): Sein Vertrag läuft bis 2022. Es gibt wohl Interesse aus ganz Europa an Isak. Die BVB-Verantwortlichen seien jedoch "sehr zufrieden" mit der Entwicklung des 19-Jährigen, wie Isak verriet.
Shinji Kagawa (verliehen an Besiktas – 11 Spiele, 3 Tore): Legte einen furiosen Start hin, tat sich dann aber schwer. Laut Sport Bild plant Dortmund ohne ihn. Ein Wechsel nach Istanbul sei Kagawas Wunsch, auch Fenerbahce ist wohl im Rennen.
© getty
Shinji Kagawa (verliehen an Besiktas – 11 Spiele, 3 Tore): Legte einen furiosen Start hin, tat sich dann aber schwer. Laut Sport Bild plant Dortmund ohne ihn. Ein Wechsel nach Istanbul sei Kagawas Wunsch, auch Fenerbahce ist wohl im Rennen.
Andre Schürrle (verliehen an Fulham – 25 Spiele, 6 Tore): Wegen des Abstiegs der Cottagers endet seine Leihe bereits im Sommer. Beim BVB hat er keine Zukunft. Ein Wechsel auf die Insel ist wahrscheinlich. Aber auch er soll bei Fener im Gespräch sein.
© getty
Andre Schürrle (verliehen an Fulham – 25 Spiele, 6 Tore): Wegen des Abstiegs der Cottagers endet seine Leihe bereits im Sommer. Beim BVB hat er keine Zukunft. Ein Wechsel auf die Insel ist wahrscheinlich. Aber auch er soll bei Fener im Gespräch sein.
Jeremy Toljan (verliehen an Celtic – 10 Spiele, 0 Tore): Er will sich beim BVB durchsetzen. Bei einem möglichen Transfer von Nico Schulz wäre seine Zeit in Dortmund aber wohl beendet. Laut Corriere dello Sport ist er erneut bei Neapel ein Thema.
© getty
Jeremy Toljan (verliehen an Celtic – 10 Spiele, 0 Tore): Er will sich beim BVB durchsetzen. Bei einem möglichen Transfer von Nico Schulz wäre seine Zeit in Dortmund aber wohl beendet. Laut Corriere dello Sport ist er erneut bei Neapel ein Thema.
FORTUNA DÜSSELDORF – Dodi Lukebakio (von Watford geliehen – 33 Spiele, 14 Tore): Die Fortuna hat keine Kaufoption. Der Stürmer ist wohl zu teuer für Düsseldorf. Leipzig, Lyon und Schalke sollen an ihm interessiert sein.
© getty
FORTUNA DÜSSELDORF – Dodi Lukebakio (von Watford geliehen – 33 Spiele, 14 Tore): Die Fortuna hat keine Kaufoption. Der Stürmer ist wohl zu teuer für Düsseldorf. Leipzig, Lyon und Schalke sollen an ihm interessiert sein.
EINTRACHT FRANKFURT – Martin Hinteregger (von Augsburg geliehen – 19 Spiele, 2 Tore): Schlug bei der SGE voll ein und ist Publikumsliebling. Er möchte bleiben. Sein Preis: niedriger zweistelliger Millionenbereich. Augsburg hat die Zügel in der Hand.
© getty
EINTRACHT FRANKFURT – Martin Hinteregger (von Augsburg geliehen – 19 Spiele, 2 Tore): Schlug bei der SGE voll ein und ist Publikumsliebling. Er möchte bleiben. Sein Preis: niedriger zweistelliger Millionenbereich. Augsburg hat die Zügel in der Hand.
Sebastian Rode (vom BVB geliehen – 20 Spiele, 1 Tor): Alle Zeichen stehen auf Transfer zur SGE. Frankfurt will Rode unbedingt halten, der BVB lässt ihn laut Sport Bild für einen Betrag im niedrigen, einstelligen Millionenbereich ziehen.
© getty
Sebastian Rode (vom BVB geliehen – 20 Spiele, 1 Tor): Alle Zeichen stehen auf Transfer zur SGE. Frankfurt will Rode unbedingt halten, der BVB lässt ihn laut Sport Bild für einen Betrag im niedrigen, einstelligen Millionenbereich ziehen.
Kevin Trapp (von PSG geliehen – 43 Spiele, 12 Mal zu Null): Er würde gern in Frankfurt bleiben. Das Problem: eine mutmaßlich hohe Ablösesumme. Laut Sport Bild steht Gigi Buffon vor einem Abschied aus Paris. Das würde gegen einen Trapp-Wechsel sprechen.
© getty
Kevin Trapp (von PSG geliehen – 43 Spiele, 12 Mal zu Null): Er würde gern in Frankfurt bleiben. Das Problem: eine mutmaßlich hohe Ablösesumme. Laut Sport Bild steht Gigi Buffon vor einem Abschied aus Paris. Das würde gegen einen Trapp-Wechsel sprechen.
SC FREIBURG – Vincenzo Grifo (von Hoffenheim geliehen – 15 Spiele, 5 Tore): Es spricht alles für einen festen Wechsel zum SCF - fast alles. TSG-Manager Rosen plant fest mit ihm. Tut das der neue Coach Alfred Schreuder nicht, könnte er wechseln.
© getty
SC FREIBURG – Vincenzo Grifo (von Hoffenheim geliehen – 15 Spiele, 5 Tore): Es spricht alles für einen festen Wechsel zum SCF - fast alles. TSG-Manager Rosen plant fest mit ihm. Tut das der neue Coach Alfred Schreuder nicht, könnte er wechseln.
BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH - Laszlo Benes (verliehen an Kiel – 14 Spiele, 2 Tore): Er macht seine Sache bei Holstein gut. Einen dauerhaften Wechsel schloss Gladbachs Sportdirektor Max Eberl jedoch kategorisch aus.
© getty
BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH - Laszlo Benes (verliehen an Kiel – 14 Spiele, 2 Tore): Er macht seine Sache bei Holstein gut. Einen dauerhaften Wechsel schloss Gladbachs Sportdirektor Max Eberl jedoch kategorisch aus.
HANNOVER 96 - Nicolai Müller (von Eintracht Frankfurt geliehen - 13 Spiele, 2 Tore): Bei den Niedersachsen steht nach dem Abstieg der große Umbruch an. Leihspieler wie Müller kehren zurück an alte Wirkungsstätte.
© getty
HANNOVER 96 - Nicolai Müller (von Eintracht Frankfurt geliehen - 13 Spiele, 2 Tore): Bei den Niedersachsen steht nach dem Abstieg der große Umbruch an. Leihspieler wie Müller kehren zurück an alte Wirkungsstätte.
Kevin Wimmer (von Stoke City geliehen – 24 Spiele, 1 Tor): Die Kaufpflicht-Klausel (beim 25. Ligaeinsatz, 12 Mio. Euro Ablöse) wird nicht greifen. Wimmer kommt maximal auf 23 Spiele in der Liga. Er kehrt wohl zu Stoke zurück.
© getty
Kevin Wimmer (von Stoke City geliehen – 24 Spiele, 1 Tor): Die Kaufpflicht-Klausel (beim 25. Ligaeinsatz, 12 Mio. Euro Ablöse) wird nicht greifen. Wimmer kommt maximal auf 23 Spiele in der Liga. Er kehrt wohl zu Stoke zurück.
Bobby Wood (vom HSV geliehen – 22 Spiele, 3 Tore): Wird vorerst zum HSV zurückkehren. Als Top-Verdiener (rund 3,5 Mio. Euro pro Jahr) ist er jedoch zu teuer. Laut Sport Bild erwägt der HSV, ihm eine Abfindung zu zahlen und den Vertrag aufzulösen.
© getty
Bobby Wood (vom HSV geliehen – 22 Spiele, 3 Tore): Wird vorerst zum HSV zurückkehren. Als Top-Verdiener (rund 3,5 Mio. Euro pro Jahr) ist er jedoch zu teuer. Laut Sport Bild erwägt der HSV, ihm eine Abfindung zu zahlen und den Vertrag aufzulösen.
HERTHA BSC – Marko Grujic (vom FC Liverpool geliehen – 22 Spiele, 5 Tore): Schlug bei der Hertha voll ein. "Ich fühle mich hier mehr als wohl", sagte er der Bild-Zeitung. Er wäre wohl zu teuer, eine weitere Leihe scheint aber ein Option zu sein.
© getty
HERTHA BSC – Marko Grujic (vom FC Liverpool geliehen – 22 Spiele, 5 Tore): Schlug bei der Hertha voll ein. "Ich fühle mich hier mehr als wohl", sagte er der Bild-Zeitung. Er wäre wohl zu teuer, eine weitere Leihe scheint aber ein Option zu sein.
Derrick Luckassen (von PSV Eindhoven geliehen – 4 Spiele, 0 Tore): Spielte keine Rolle bei der Hertha und ist entsprechend unzufrieden. Die Zeichen stehen auf Abschied.
© getty
Derrick Luckassen (von PSV Eindhoven geliehen – 4 Spiele, 0 Tore): Spielte keine Rolle bei der Hertha und ist entsprechend unzufrieden. Die Zeichen stehen auf Abschied.
TSG HOFFENHEIM – Reiss Nelson (vom FC Arsenal geliehen – 28 Spiele, 7 Tore): Spielte eine gute Hinrunde, konnte sein Niveau in der Rückrunde aber nicht halten. Hatte zudem disziplinarische Probleme. Viel spricht gegen einen festen Wechsel.
© getty
TSG HOFFENHEIM – Reiss Nelson (vom FC Arsenal geliehen – 28 Spiele, 7 Tore): Spielte eine gute Hinrunde, konnte sein Niveau in der Rückrunde aber nicht halten. Hatte zudem disziplinarische Probleme. Viel spricht gegen einen festen Wechsel.
Havard Nordtveit (verliehen an den FC Fulham – 5 Spiele, 0 Tore): Sollte Fulham im Kampf gegen den Abstieg helfen, floppte jedoch und spielte kaum eine Rolle. Eine weitere Leihe oder ein Verkauf sind möglich, es sei denn, Schreuder plant mit ihm.
© getty
Havard Nordtveit (verliehen an den FC Fulham – 5 Spiele, 0 Tore): Sollte Fulham im Kampf gegen den Abstieg helfen, floppte jedoch und spielte kaum eine Rolle. Eine weitere Leihe oder ein Verkauf sind möglich, es sei denn, Schreuder plant mit ihm.
RB LEIPZIG - Emile Smith Rowe (2 Spiele, 0 Tore): Spielte bisher 2 Bundesliga-Minuten. Rangnick sieht dennoch viel Potenzial im 18-Jährigen und würde ihn gerne halten. Offenbar strebt er eine Verlängerung des Leihgeschäfts an – dann mit Kaufoption.
© getty
RB LEIPZIG - Emile Smith Rowe (2 Spiele, 0 Tore): Spielte bisher 2 Bundesliga-Minuten. Rangnick sieht dennoch viel Potenzial im 18-Jährigen und würde ihn gerne halten. Offenbar strebt er eine Verlängerung des Leihgeschäfts an – dann mit Kaufoption.
BAYER LEVERKUSEN – Isaac Kiese Thelin (von RSC Anderlecht geliehen – 14 Spiel, 1 Tor): Konnte die Erwartungen nicht erfüllen. Leverkusen wir die Kaufoption in Höhe von rund 5 Mio. Euro nicht ziehen.
© getty
BAYER LEVERKUSEN – Isaac Kiese Thelin (von RSC Anderlecht geliehen – 14 Spiel, 1 Tor): Konnte die Erwartungen nicht erfüllen. Leverkusen wir die Kaufoption in Höhe von rund 5 Mio. Euro nicht ziehen.
FC SCHALKE 04 - Jeffrey Bruma (vom VfL Wolfsburg geliehen – 12 Spiele, 0 Tore): Sollte den nach Monaco abgewanderten Naldo ersetzen. Spielte zuletzt keine Rolle mehr und wird zum VfL zurückkehren.
© getty
FC SCHALKE 04 - Jeffrey Bruma (vom VfL Wolfsburg geliehen – 12 Spiele, 0 Tore): Sollte den nach Monaco abgewanderten Naldo ersetzen. Spielte zuletzt keine Rolle mehr und wird zum VfL zurückkehren.
Pablo Insua (an SD Huesca verliehen – 12 Spiele, 0 Tore): Hatte zunächst Startschwierigkeiten beim Aufsteiger. Dann in der Innenverteidigung gesetzt, bis er sich das Kreuzband riss. Hat bei Schalke wohl keine Zukunft.
© getty
Pablo Insua (an SD Huesca verliehen – 12 Spiele, 0 Tore): Hatte zunächst Startschwierigkeiten beim Aufsteiger. Dann in der Innenverteidigung gesetzt, bis er sich das Kreuzband riss. Hat bei Schalke wohl keine Zukunft.
VFB STUTTGART – Steven Zuber (von Hoffenheim geliehen – 13 Spiele, 5 Tore): Wurde bei der TSG im Zuge der Kaderverkleinerung nach dem CL-Aus aussortiert. Stuttgart hat bei einem Verbleib in der Bundesliga wohl gute Karten auf eine Verpflichtung.
© getty
VFB STUTTGART – Steven Zuber (von Hoffenheim geliehen – 13 Spiele, 5 Tore): Wurde bei der TSG im Zuge der Kaderverkleinerung nach dem CL-Aus aussortiert. Stuttgart hat bei einem Verbleib in der Bundesliga wohl gute Karten auf eine Verpflichtung.
Alexander Esswein (von Hertha BSC geliehen – 16 Spiele, 0 Tore): Offenbar ist eine Kaufplicht-Klausel im Vertrag enthalten – beim Nichtabstieg muss der VfB ihn kaufen. Kostenpunkt: 1,5 Mio. Euro. Laut kicker steht der Wechsel ohnehin schon fest.
© getty
Alexander Esswein (von Hertha BSC geliehen – 16 Spiele, 0 Tore): Offenbar ist eine Kaufplicht-Klausel im Vertrag enthalten – beim Nichtabstieg muss der VfB ihn kaufen. Kostenpunkt: 1,5 Mio. Euro. Laut kicker steht der Wechsel ohnehin schon fest.
Berkay Özcan (verliehen an den HSV – 16 Spiele, 2 Tore): Er wird beim HSV bleiben und kostet 1,5 Mio. Euro. So hat der Nichtaufstieg der Rothosen doch noch sein Gutes. Bei der Rückkehr ins Oberhaus hätte Özcan das Doppelte gekostet.
© getty
Berkay Özcan (verliehen an den HSV – 16 Spiele, 2 Tore): Er wird beim HSV bleiben und kostet 1,5 Mio. Euro. So hat der Nichtaufstieg der Rothosen doch noch sein Gutes. Bei der Rückkehr ins Oberhaus hätte Özcan das Doppelte gekostet.
1 / 1
Werbung
Werbung