Das Eigenkapital-Ranking der Bundesligisten

 
Nachdem sich die DFL mit den 18 Bundesligisten erstmals auf eine Offenlegung der Bilanzen einigte, gibt es nun die Zahlen. Das Eigenkapital-Ranking (berechnet aus Geldvermögen und materiellem Vermögen abzüglich der Verbindlichkeiten) zum 30. Juni 2018.
© getty
Nachdem sich die DFL mit den 18 Bundesligisten erstmals auf eine Offenlegung der Bilanzen einigte, gibt es nun die Zahlen. Das Eigenkapital-Ranking (berechnet aus Geldvermögen und materiellem Vermögen abzüglich der Verbindlichkeiten) zum 30. Juni 2018.
Platz 18: HERTHA BSC - Eigenkapital: -62,99 Millionen (Verbindlichkeiten: 78,6 Mio.)
© getty
Platz 18: HERTHA BSC - Eigenkapital: -62,99 Millionen (Verbindlichkeiten: 78,6 Mio.)
Platz 17: 1. FC NÜRNBERG - Eigenkapital: -5 Millionen (Verbindlichkeiten: 17,56 Mio.)
© getty
Platz 17: 1. FC NÜRNBERG - Eigenkapital: -5 Millionen (Verbindlichkeiten: 17,56 Mio.)
Platz 16: FORTUNA DÜSSELDORF - Eigenkapital: 4,9 Millionen (Verbindlichkeiten: 5,86 Mio.)
© getty
Platz 16: FORTUNA DÜSSELDORF - Eigenkapital: 4,9 Millionen (Verbindlichkeiten: 5,86 Mio.)
Platz 15: WERDER BREMEN - Eigenkapital: 7,01 Millionen (Verbindlichkeiten: 25,64 Mio.)
© getty
Platz 15: WERDER BREMEN - Eigenkapital: 7,01 Millionen (Verbindlichkeiten: 25,64 Mio.)
Platz 14: SCHALKE 04 - Eigenkapital: 7,65 Millionen (Verbindlichkeiten: 219,62 Mio.)
© getty
Platz 14: SCHALKE 04 - Eigenkapital: 7,65 Millionen (Verbindlichkeiten: 219,62 Mio.)
Platz 13: RB LEIPZIG - Eigenkapital: 27,33 Millionen (Verbindlichkeiten: 153,47 Mio.)
© getty
Platz 13: RB LEIPZIG - Eigenkapital: 27,33 Millionen (Verbindlichkeiten: 153,47 Mio.)
Platz 12: EINTRACHT FRANKFURT - Eigenkapital: 30,84 Millionen (Verbindlichkeiten: 42,83 Mio.)
© getty
Platz 12: EINTRACHT FRANKFURT - Eigenkapital: 30,84 Millionen (Verbindlichkeiten: 42,83 Mio.)
Platz 11: VFL WOLFSBURG - Eigenkapital: 30,97 Millionen (Verbindlichkeiten: 228,12 Mio.)
© getty
Platz 11: VFL WOLFSBURG - Eigenkapital: 30,97 Millionen (Verbindlichkeiten: 228,12 Mio.)
Platz 10: HANNOVER 96 - Eigenkapital: 32,07 Millionen (Verbindlichkeiten: 34,56 Mio.)
© getty
Platz 10: HANNOVER 96 - Eigenkapital: 32,07 Millionen (Verbindlichkeiten: 34,56 Mio.)
Platz 9: FSV MAINZ 05 - Eigenkapital: 33,69 Millionen (Verbindlichkeiten: 31,66 Mio.)
© getty
Platz 9: FSV MAINZ 05 - Eigenkapital: 33,69 Millionen (Verbindlichkeiten: 31,66 Mio.)
Platz 8: VFB STUTTGART - Eigenkapital: 37,25 Millionen (Verbindlichkeiten: 54,37 Mio.)
© getty
Platz 8: VFB STUTTGART - Eigenkapital: 37,25 Millionen (Verbindlichkeiten: 54,37 Mio.)
Platz 7: FC AUGSBURG - Eigenkapital: 48,04 Millionen (Verbindlichkeiten: 39,01 Mio.)
© getty
Platz 7: FC AUGSBURG - Eigenkapital: 48,04 Millionen (Verbindlichkeiten: 39,01 Mio.)
Platz 6: SC FREIBURG – Eigenkapital: 76,24 Millionen (Verbindlichkeiten: 7,69 Mio.)
© getty
Platz 6: SC FREIBURG – Eigenkapital: 76,24 Millionen (Verbindlichkeiten: 7,69 Mio.)
Platz 5: BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH - Eigenkapital: 91,16 Millionen (Verbindlichkeiten: 102,52 Mio.)
© getty
Platz 5: BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH - Eigenkapital: 91,16 Millionen (Verbindlichkeiten: 102,52 Mio.)
Platz 4: BAYER LEVERKUSEN - Eigenkapital: 200,48 Millionen (Verbindlichkeiten: 83,58 Mio.)
© getty
Platz 4: BAYER LEVERKUSEN - Eigenkapital: 200,48 Millionen (Verbindlichkeiten: 83,58 Mio.)
Platz 3: TSG HOFFENHEIM - Eigenkapital: 211,31 Millionen (Verbindlichkeiten: 34,9 Mio.)
© getty
Platz 3: TSG HOFFENHEIM - Eigenkapital: 211,31 Millionen (Verbindlichkeiten: 34,9 Mio.)
Platz 2: BORUSSIA DORTMUND - Eigenkapital: 336,3 Millionen (Verbindlichkeiten: 112,19 Mio.)
© getty
Platz 2: BORUSSIA DORTMUND - Eigenkapital: 336,3 Millionen (Verbindlichkeiten: 112,19 Mio.)
Platz 1: BAYERN MÜNCHEN - Eigenkapital: 456,45 Millionen (Verbindlichkeiten: 155,3 Mio.)
© getty
Platz 1: BAYERN MÜNCHEN - Eigenkapital: 456,45 Millionen (Verbindlichkeiten: 155,3 Mio.)
1 / 1
Werbung
Werbung