BVB-Rekordspieler: Marcel Schmelzer rückt in elitären Kreis auf

 
Marcel Schmelzer hat durch seinen Kurzeinsatz beim 3:2-Sieg gegen Düsseldorf die Marke von 250 Bundesliga-Spielen für den BVB geknackt - er ist erst der zehnte Spieler der Vereinsgeschichte, dem das gelang. Wir zeigen die Rekordspieler der Borussia.
© getty
Marcel Schmelzer hat durch seinen Kurzeinsatz beim 3:2-Sieg gegen Düsseldorf die Marke von 250 Bundesliga-Spielen für den BVB geknackt - er ist erst der zehnte Spieler der Vereinsgeschichte, dem das gelang. Wir zeigen die Rekordspieler der Borussia.
Platz 10: Marcel Schmelzer - 250 Bundesliga-Spiele für den BVB
© getty
Platz 10: Marcel Schmelzer - 250 Bundesliga-Spiele für den BVB
Platz 8: Stefan Klos - 254 Bundesliga-Spiele für den BVB
© getty
Platz 8: Stefan Klos - 254 Bundesliga-Spiele für den BVB
Platz 8: Lothar Huber - 274 Bundesliga-Spiele für den BVB
© getty
Platz 8: Lothar Huber - 274 Bundesliga-Spiele für den BVB
Platz 7: Sebastian Kehl - 274 Bundesliga-Spiele für den BVB
© getty
Platz 7: Sebastian Kehl - 274 Bundesliga-Spiele für den BVB
Platz 6: Günter Kutowski - 288 Bundesliga-Spiele für den BVB
© imago
Platz 6: Günter Kutowski - 288 Bundesliga-Spiele für den BVB
Platz 5: Lars Ricken - 301 Bundesliga-Spiele für den BVB
© getty
Platz 5: Lars Ricken - 301 Bundesliga-Spiele für den BVB
Platz 4: Stefan Reuter - 307 Bundesliga-Spiele für den BVB
© getty
Platz 4: Stefan Reuter - 307 Bundesliga-Spiele für den BVB
Platz 3: Dede - 322 Bundesliga-Spiele für den BVB
© getty
Platz 3: Dede - 322 Bundesliga-Spiele für den BVB
Platz 2: Roman Weidenfeller - 349 Bundesliga-Spiele für den BVB
© getty
Platz 2: Roman Weidenfeller - 349 Bundesliga-Spiele für den BVB
Platz 1: Michael Zorc - 463 Bundesliga-Spiele für den BVB
© getty
Platz 1: Michael Zorc - 463 Bundesliga-Spiele für den BVB
1 / 1
Werbung
Werbung