Fussball

Schalke-Keeper Alexander Nübel über Bayern-Gerüchte: "Will erfolgreich 20 Spiele am Stück machen"

Von SPOX
Schalke-Keeper Nübel hat sich zu den Bayern-Gerüchten geäußert.

Schalke-Keeper Alexander Nübel hat sich gegenüber Eurosport zu den Gerüchten um einen möglichen Abgang zum FC Bayern München im kommenden Sommer geäußert. Der 22-Jährige legt seine Konzentration primär auf die letzten Bundesligaspiele und die U21-EM. Er will sich erst einmal auf Schalke etablieren.

Nübel sprach nach dem Heimspiel gegen den FC Augsburg (0:0) gegenüber Eurosport über die Gerüchte rund um seine Person: "Ich habe bis 2020 Vertrag und die EM im Sommer. Bei mir geht es nur um das Spiel heute und dass wir die nächsten Spiele gewinnen. Ich will erfolgreich meine ersten 20 Spiele am Stück machen."

Das Torwart-Talent war in den letzten Wochen immer wieder mit dem FC Bayern München in Verbindung gebracht worden. Nübel-Berater Stefan Backs hatte gegenüber Sport1 einen Abgang aus Gelsenkirchen nicht ausgeschlossen: "Alex hat das Recht, sich seine Gedanken zu machen. Bestehende Verträge sind nicht einseitig. Sollte Schalke mit Alex - wie bei Neuer - eine große Ablösesumme generieren, hätte der Klub ein gutes Geschäft gemacht."

Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge hatte nach Kritik von Schalke-Trainer Huub Stevens allerdings Abstand von einer Verpflichtung genommen. "Wir haben kein Interesse daran, wegen Alexander Nübel Unruhe bei Schalke zu stiften", sagte er Ende April.

Alexander Nübel: Seit 2019 Stammtorwart

Ursprünglich rückte Nübel nach einer Verletzung von Ralf Fährmann in der Vorrunde ins Tor der Königsblauen - allerdings vorerst nur für drei Spiele. Zum Start der Rückrunde gab Ex-Trainer Tedesco dem 22-Jährigen den Platz als Stammtorwart. Seitdem absolvierte Nübel 13 Bundesliga-Partien und zeigte starke Leistungen.

Mit einem Wechsel nach München würde Nübel es Manuel Neuer gleichtun, der 2011 ebenfalls von Schalke nach München wechselte. Neuer ist mittlerweile 33 Jahre alt und hat immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen.

Die aktuelle Bundesliga-Tabelle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München3283:315274
2.Borussia Dortmund3276:423470
3.RB Leipzig3262:273565
4.Eintracht Frankfurt3158:352354
5.Borussia M'gladbach3251:401152
6.Wolfsburg3254:46852
7.TSG Hoffenheim3268:472151
8.Bayer Leverkusen3157:49851
9.Werder Bremen3255:48747
10.Fortuna Düsseldorf3245:61-1641
11.Hertha BSC3244:49-540
12.1. FSV Mainz 053240:55-1537
13.SC Freiburg3241:57-1633
14.FC Augsburg3247:59-1232
15.Schalke 043236:54-1831
16.VfB Stuttgart3229:70-4124
17.1. FC Nürnberg3225:59-3419
18.Hannover 963227:69-4218
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung