Fussball

Schalke 04, News und Gerüchte: Verwirrung um Transfer von Bernard Tekpetey

Von Ben Barthmann
Bernard Tekpetey vom SC Paderborn könnte zum FC Schalke 04 zurückkehren.

Der FC Schalke 04 arbeitet offenbar an einer Rückholaktion von Bernard Tekpetey. Jochen Schneider spricht Michael Reschke ein großes Lob aus. Omar Mascarell will definitiv bleiben. Hier gibt's alle News und Gerüchte zu S04.

FC Schalke 04, News: Verwirrung um Transfer von Bernard Tekpetey

Der FC Schalke 04 ist offenbar an einer Rückholaktion von Bernard Tekpetey interessiert. Der Rechtsaußen soll laut Reviersport mit einer Rückkaufoption vom SC Paderborn verpflichtet werden. Diese Option soll sich aufgrund des Aufstiegs des SCP auf rund 2,5 Millionen Euro belaufen.

Erst im vergangenen Sommer hatte Tekpetey Gelsenkirchen in Richtung Paderborn verlassen. In der abgelaufenen Zweitliga-Saison aber überzeugte er mit 18 Torbeteiligungen. S04 könnte den Spieler wohl weiterverkaufen oder innerhalb der Bundesliga verleihen.

Die Bild bringt eine andere Option ins Spiel: Schalke könnte sich demnach auch dazu entscheiden, Tekpetey noch ein weiteres Jahr in Paderborn zu lassen. Mit dem Klub würde dann eine Verschiebung der Klausel auf den Sommer 2020 verhandelt werden. Der Spieler allerdings hätte aber das letzte Wort und soll sich noch nicht sicher bezüglich seiner Zukunft sein.

FC Schalke 04: News: Jochen Schneider lobt Michael Reschke

Jochen Schneider vom FC Schalke 04 hat gegenüber der WAZ großes Lob für Michael Reschke geäußert. Der Sportvorstand erkennt in Resche den "besten Kaderplaner in Deutschland". Gemeinsam wollen sie nun am neuen Team arbeiten, das von David Wagner trainieren wird. Der Trainer war zuletzt bei Huddersfield Town in England tätig.

"Ich musste ihn überhaupt nicht überzeugen. Es war keine Meisterleistung von mir, dass David bei uns unterschrieben hat. Das hat direkt gepasst im ersten Gespräch. Schalke ist für David etwas Besonderes", sagte Schneider. Wagner strahle "eine Persönlichkeit" aus und sei mit seiner "positiven, offenen Art" wie gemacht für Schalke.

Bei Huub Stevens und Mike Büskens, die den Klassenerhalt geschafft haben, bedankte sich Schneider: "Was Huub geleistet hat, war unglaublich. Zusammen mit seinem Trainerteam hat er Toparbeit geliefert. Wir können uns nur bei ihm bedanken."

FC Schalke 04: Omar Mascarell zieht positives Fazit nach erster Saison

Omar Mascarell hat ein positives Fazit seiner ersten Saison beim FC Schalke 04 gezogen. Zwar habe er sich unter Domenico Tedesco nicht zurecht gefunden, dann sei es aber aufwärts gegangen: "Wir hatten einen Trainerwechsel und alles hat sich für mich verändert. Wir hatten eine gute Verbindung." Stevens kam demnach auf Mascarell zu und versicherte ihm, dass er eine wichtige Rolle spielen werde: "So war es auch, ich habe jede Partie gespielt."

Mascarell sieht seine Zukunft auf Schalke: "Ohne Zweifel. Es gibt immer Gerüchte, aber ich bin sehr zufrieden und der Klub setzt auf mich." Er fühle sich gut aufgehoben in einem "der wichtigsten Klubs Europas". Mascarell will nun aus dem schweren Jahr Lehren ziehen: "Es hat uns dabei geholfen, zu lernen und ich bin mir sicher, dass wir im nächsten Jahr Schalke wieder dorthin bringen werden, wo es hingehört."

Bundesliga-Abschlusstabelle: Die untere Tabellenhälfte

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
10.Fortuna Düsseldorf3449:65-1644
11.Hertha BSC3449:57-843
12.1. FSV Mainz 053446:57-1143
13.SC Freiburg3446:61-1536
14.Schalke 043437:55-1833
15.FC Augsburg3451:71-2032
16.VfB Stuttgart3432:70-3828
17.Hannover 963431:71-4021
18.1. FC Nürnberg3426:68-4219
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung