Fussball

Jose Mourinho liebäugelt mit Trainer-Job in der Bundesliga

Von SPOX
Jose Mourinho liebäugelt mit einem Engagement in der Bundesliga.

Der aktuell vereinslose Startrainer Jose Mourinho steht einem Engagement in der Bundesliga offen gegenüber und will gleichzeitig nochmals mit einem neuen Klub die Champions League gewinnen.

"Das ist ein Land, in dem ich noch nie trainiert habe. Warum nicht? Wir werden sehen", erklärte Mourinho gemäß Recordauf die Frage nach einem Trainerposten in Deutschland auf einem Seminar in Portugal.

Mourinho-Experte Manuel Pereirahatte im exklusiven Interview mit SPOX und Goal bereits im Januar verraten, dass sich Mourinho ein Amt beim FC Bayern München sehr gut vorstellen könnte.

Jose Mourinho strebt dritten Champions-League-Titel an

"Ich würde gerne zum dritten Mal die Champions League mit einem dritten Klub gewinnen und die die fünfte Meisterschaft in einer fünften Liga", erklärte Mourinho weiter.

Der Portugiese hat bereits mit dem FC Porto und Inter Mailand die Königsklasse geholt, zudem feierte er den Gewinn nationaler Meisterschaften in Portugal, Italien, England und Spanien.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung