Fussball

Hertha BSC: Wunschtrainer Gerardo Seoane bleibt bei Young Boys Bern

Von SID
Gerardo Seoane will bei den Young Boys bleiben.
© getty

Trainer Gerardo Seoane vom Schweizer Meister Young Boys Bern hat Gerüchten über einen Wechsel zum Bundesligisten Hertha BSC eine Absage erteilt.

"Ich werde auch in Zukunft bei YB bleiben. Ich fühle mich unglaublich wohl hier", sagte Seoane dem Schweizer Fernsehsender SRF. Der Vertrag des 40-Jährigen in Bern läuft noch bis Juni 2021.

Die Berliner sind auf der Suche nach einem Nachfolger für Pal Dardai. Die Zusammenarbeit mit dem Ungarn endet nach der Saison.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung