Fussball

Werder Bremen: Nach Bruder Johannes verlängert auch Maximilian Eggestein

Von SPOX
Maximilian Eggestein hat seinen Vertrag bei Werder Bremen verlängert.

Nationalspieler Maximilian Eggestein hat seinen Vertrag bei Werder Bremen verlängert. Das gab der Bundesligist am Mittwoch bekannt. Über die Vertragsdauer machte Werder wie bei den Norddeutschen üblich keine Angabe.

"Es ist kein Geheimnis, dass ich mich hier bei Werder extrem wohlfühle. Als Mannschaft und Verein haben wir uns ehrgeizige Ziele gesetzt. Ich möchte auch zukünftig daran mitarbeiten, diese zu erreichen und die Entwicklung, die mir hier in den letzten Jahren ermöglicht wurde, fortsetzen", begründete Eggestein seine Entscheidung.

Trainer Florian Kohfeldt plant fest mit dem 22-Jährigen: "Maxi ist ein ganz wichtiger Baustein unseres Teams und innerhalb unserer Spielidee. Er verfügt schon jetzt über eine Menge Bundesliga-Erfahrung und trägt große Verantwortung auf dem Platz."

Bereits am Montag hatte Bruder Johannes Eggestein seinen Kontrakt bei den Grün-Weißen um mehrere Jahre verlängert.

BVB wollte Maximilian Eggestein

Maxi Eggestein hatte zunächst mit einer Vertragsverlängerung bei Werder gezögert. "Ich habe für mich noch nicht den richtigen Zeitpunkt gefunden, mich mit der Frage nach der sportlichen Zukunft auseinanderzusetzen", sagte Eggestein Anfang des Jahres. Sein Vertrag lief bis 2020.

Mehreren Medienberichten zufolge wäre Borussia Dortmund bereit gewesen, bis zu 30 Millionen Euro für ihn zu bezahlen.

Eggesteins Leistungsbilanz in der Bundesliga-Saison 2018/19

Spiele28
Gespielte Minuten2.513
Startelf-Einsätze28
Tore5
Vorlagen3
Passquote78,2 Prozent
Zweikampfquote47,9 Prozent
Torschussvorlagen33
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung