Fussball

FC Bayern - BVB (Borussia Dortmund): Termin, Schiedsrichter, TV, LIVESTREAM, LIVETICKER und Highlights

Von SPOX
Trotz eines Lewandowski-Doppelpacks setzte sich der BVB im Hinspiel gegen den FC Bayern mit 3:2 durch.
© getty

Am Samstag kommt es in München zum 100. Bundesliga-Duell zwischen Bayern München und Borussia Dortmund. SPOX informiert euch unter anderem über die genaue Spielansetzung, die Schiedsrichter sowie die möglichen Aufstellungen beider Mannschaften. Außerdem bekommt ihr hier alle Infos rund um die Live-Übertragung und die Highlights zum Spiel.

Bei DAZN seht ihr neben Bundesliga-Highlights beispielsweise auch Live-Inhalte aus der Serie A, Premier League und vielen weiteren europäischen Top-Ligen. Hier geht es zum kostenlosen DAZN-Probemonat.

Nachdem sich der FC Bayern München im DFB-Pokal-Halbfinale gegen den 1. FC Heidenheim durchgesetzt hat, kommt für FCB-Präsident Uli Hoeneß alles andere als ein Sieg gegen Dortmund nicht in Frage. "An eine Niederlage denke ich gar nicht. Wir müssen gewinnen, dazu gibt es für mich keine Alternative", sagte Hoeneß der dpa.

BVB-Trainer Lucien Favre trifft derweil keine voreiligen Aussagen und betont, dass es noch sieben Spiele bis zum Saisonende seien und dass das Spiel beim FCB noch keinen vorentscheidenden Charakter habe.

FC Bayern gegen Borussia Dortmund: Termin, Schiedsrichter, Austragungsort

Angesetzt wurde die Partie FC Bayern vs. Borussia Dortmund für den Samstag um 18.30 Uhr. Geleitet wird die Partie vom Berliner Schiedsrichter Manuel Gräfe, ihm assistieren Guido Kleve und Markus Sinn.

Das vollständige Schiedsrichter-Gespann:

  • Schiedsrichter: Manuel Gräfe
  • Linienrichter: Guido Kleve, Markus Sinn
  • Vierter Offizieller: Christof Günsch
  • Video-Assistenten: Daniel Siebert, Lasse Koslowski

Ticketsituation bei FC Bayern gegen BVB

Das Bundesliga-Gipfeltreffen zwischen dem FCB und dem BVB findet in der Allianz Arena statt und ist bereits seit einigen Wochen ausverkauft. Resttickets sind lediglich über die FCB-Ticketbörse erhältlich, auf die jedoch lediglich Bayern-Mitglieder zugreifen können.

FCB gegen Borussia Dortmund live: TV/LIVESTREAM/LIVETICKER

Selbstverständlich wird die Bundesligapartie zwischen Bayern München und Borussia Dortmund live im TV übertragen. Allerdings nicht im Free-TV, sondern ausschließlich im Pay-TV. Der Bezahlsender Sky beginnt die Live-Übertragung aus München eine Stunde vor Spielbeginn. Ab 17.30 Uhr meldet sich Sky-Kommentator Wolff-Christoph Fuss aus der Münchner Allianz Arena mit den ersten Infos zur Partie.

Neben der TV-Übertragung auf Sky Sport Bundesliga 1 ist die Begegnung für Sky-Kunden auch im Livestream via Sky Go abrufbar.

SPOX bietet die Möglichkeit, den Klassiker unkompliziert von unterwegs mitzuverfolgen. Das gesamte Spielgeschehen kann ab 18.30 Uhr über den SPOX-Liveticker nachvollzogen werden.

FC Bayern - BVB: Die Highlights des Spiels

Wer die Live-Übertragung bei Sky verpasst, kann sich die Highlights bereits 40 Minuten nach Spielende bei der Streamingplattform DAZN ansehen. Den Highlight-Zusammenschnitt bietet DAZN als Zweitverwerter nach jedem Bundesliga-Spiel an.

Neben den Bundesliga-Highlights zeigt DAZN ebenso Spiel-Zusammenfassungen aus der 2. Bundesliga und übertragt unter anderem Live-Spiele aus der Premier League und der Primera Division.

FC Bayern München - Borussia Dortmund: Direkte Bundesliga-Duelle

Wettbewerbsübergreifend standen sich beide Teams schon 122 Mal gegenüber. Zu den mit Abstand meisten direkten Vergleichen kam es in der Bundesliga. In 99 Aufeinandertreffen erspielten sich die Bayern 45 Siege, Borussia Dortmund ging 25 Mal als Sieger vom Platz.

Die letzten fünf Aufeinandertreffen in der Bundesliga:

DatumHeimGastErgebnis
10.11.18Borussia DortmundFC Bayern3:2
31.03.18FC BayernBorussia Dortmund6:0
04.11.17Borussia DortmundFC Bayern1:3
08.04.17FC BayernBorussia Dortmund4:1
19.11.16Borussia DortmundFC Bayern1:0

FCB gegen BVB: voraussichtliche Aufstellungen

  • FC Bayern München: Neuer - Kimmich, Süle, Hummels, Alaba - Thiago - James, Goretzka - Gnabry, Coman - Lewandowski
  • Borussia Dortmund: Bürki - M. Wolf, Akanji, Zagadou, Guerreiro - Witsel, Delaney - Sancho, Reus, Bruun Larsen - Paco Alcacer
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung