Fussball

BVB-Trikots künftig wohl mit Spielernamen unter der Trikotnummer

Von SPOX
Borussia Dortmund ändert zur kommenden Saison wohl die Platzierung der Spielernamen auf dem Trikot.

Borussia Dortmund ändert laut footyheadlines.com zur kommenden Saison die Platzierung der Spielernamen auf dem Trikot.

Bisher standen die Namen der BVB-Spieler immer über der Trikotnummer. Ab der kommenden Saison 2019/20 soll sich das angeblich ändern. Dann nämlich sollen Spielername und Teamname getauscht werden.

In internationalen Wettbewerben ist die Platzierung des Spielernamens vorgegeben: Hier muss der Name über der Nummer stehen.

Warum aber tragen aktuell zwölf der Bundesligisten dennoch den Teamnamen oben? Das hat vermutlich symbolischen Wert. Es soll signalisieren, dass kein Spieler über dem Verein steht.

Für Spiele im Europapokal müssen dann eben "Extra"-Trikots her. Der FC Bayern München, der den Teamnamen normalerweise über der Nummer trägt, lässt diesen in internationalen Wettbewerben komplett weg.

Wo steht der Spielername auf den Trikots der Bundesliga-Klubs?

TeamSpielername oben oder unten?
Bayern Münchenunten
Borussia Dortmundoben (ab der Saison 2019/20 unten)
RB Leipzigunten
Eintracht Frankfurtunten
Borussia M'gladbachoben
TSG Hoffenheimoben
Werder Bremenoben
Bayer Leverkusenunten
Wolfsburgunten
Fortuna Düsseldorfunten
Hertha BSCunten
1. FSV Mainz 05oben
SC Freiburgunten
FC Augsburgunten
Schalke 04unten
VfB Stuttgartunten
1. FC Nürnbergoben
Hannover 96unten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung