Fussball

FC Schalke 04 zeigt Interesse an Liverpool-Talent Taiwo Awoniyi

Von SPOX

Der FC Schalke 04 ist an einer Verpflichtung von Liverpools Angreifer Taiwo Awoniyi interessiert. Nach Informationen von SPOX und Goalhat die Schalker Klubführung bereits Kontakt zu Reds-Coach Jürgen Klopp aufgenommen.

Der 21-jährige Nigerianer würde die Königsblauen rund 11,5 Millionen Euro Ablöse kosten.

Schalke ist dabei jedoch nur einer von mehreren Interessenten, die sich um die Dienste des Mittelstürmers bemühen.

Awoniyi gehört zwar schon seit 2015 der zweiten Mannschaft Liverpools an, wurde in der Folge aber stets an ausländische Klubs ausgeliehen. Für die Profimannschaft der Reds stand er bislang nicht auf dem Platz.

In der Hinrunde der laufenden Saison spielte Awoniyi für den belgischen Erstligisten KAA Gent, ehe er im vergangenen Januar an den Ligakonkurrenten Royal Excel Mouscron weiterverliehen wurde. Im Sommer steht eine Rückkehr nach Liverpool auf dem Plan, wo er noch einen Vertrag bis 2022 besitzt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung