Fussball

BVB, News und Gerüchte - Magath über BVB: "noch nicht reif für den Titel"

Von SPOX
Felix Magath hat sich zur Meisterschaft in der Bundesliga geäußert und sieht den BVB als "noch nicht reif für den Titel" an.

Felix Magath ist der Meinung, dass sich der BVB im Kampf um die Meisterschaft nicht durchsetzen wird. Der 65-Jährige sieht das große Problem beim BVB bei Marco Reus.

Hier gibt es alle News und Gerüchte rund um den BVB.

BVB: Für Magath ist der BVB "noch nicht reif" für die Meisterschaft

"Der BVB ist noch nicht reif für den Titel", sagte Felix Magath bei Eurosport. "Lucien Favre hat wunderbare Arbeit abgeliefert. Man hat sich zu Saisonbeginn in eine Euphorie hineingespielt. Aber jetzt ist diese Euphorie verflogen. Jetzt treten andere Mechanismen in Kraft. Es fehlen einfach die Qualitäten im Kader von Lucien Favre, die der FC Bayern München hat. Ich sage, die Bayern machen es. Sie haben mehr Qualität. Sie werden dann auch schlechte Spiele gewinnen."

BVB: Magath sieht Marco Reus als Problem für Lucien Favre

Der 65-jährige Felix Magath sieht die Ursache für die Probleme des BVB weniger beim Trainer, sondern beim Spielermaterial. Besonders Marco Reus identifiziert Magath als Problem. "Lucien Favre ist ein Top-Mann. Problematischer sind halt die Spieler. Als Trainer ist es schwer mit einem Spieler wie Marco Reus. Wenn du eine Mannschaft, einen Spieler hast, der absoluter Leistungsträger ist, der aber oft ausfällt, hast du als Trainer ein Problem", sagte Magath bei Eurosport. "Er muss ja ständig wechseln, er muss ja etwas anderes machen. Leider fällt Lucien Favre Reus aus."

Reus wird Borussia Dortmund auch am Sonntag gegen Bayer Leverkusen (18 Uhr/Sky) fehlen. Der Angreifer wird seit seinem gegen Werder Bremen am 5. Februar erlittenen Muskelfaserriss im Oberschenkel schmerzlich vermisst. Lukas Piszczek (Fußprobleme) fällt ebenfalls aus. "Die Ausfälle tun natürlich weh", sagte Sportdirektor Michael Zorc.

BVB-Statistik in der Bundesliga mit und ohne Marco Reus

KategorieBVB mit ReusBVB ohne Reus
Spiele193
Siege141
Unentschieden42
Niederlagen10
Tore pro Spiel2,61,3
Gegentore pro Spiel1,11,0
Siegquote73,7 Prozent33,3 Prozent
Punkte pro Spiel2,41,7

Leak: Neues Auswärtstrikot für den BVB

Der BVB bekommt laut Footy Headlines in der künftigen Saison einen neuen Auswärts-Look. Die neuen Trikots sind in schwarz gehalten und haben silberne Streifen auf den Schultern und Ärmeln. Zudem sind Metallic-Elemente auf dem schwarzen Grund zu finden, die an die Dortmunder Geschichte in der Stahlindustrie erinnern sollen.

Gleich bleibt hingegen die Werbung: Ausrüster ist weiterhin Puma, Trikotsponsor Evonik und auf dem Ärmel prangt das Logo von Autohersteller Opel.

BVB: Die nächsten fünf Spiele des BVB

WettbewerbDatumUhrzeitHeimmannschaftAuswärtsmannschaft
Bundesliga24.02.201918.00 UhrBorussia DortmundBayer Leverkusen
Bundesliga01.03.201920.30 UhrFC AusgburgBorussia Dortmund
Champions League05.03.201921.00 UhrBorussia DortmundTottenham Hotspur
Bundesliga09.03.201915.30 UhrBorussia DortmundVfB Stuttgart
Bundesliga16.03.201918.30 UhrHertha BSCBorussia Dortmund
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung