Fussball

Zorc will Sancho beim BVB halten: "Ein großer Teil unserer Zukunft"

Von SPOX
Michael Zorc will Jadon Sancho beim BVB halten.

Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc hat Shootingstar Jadon Sancho gelobt und versichert, dass der 18-Jährige auch über die laufende Saison hinaus beim BVB bleiben wird. "Er ist ein herausragendes Talent und ein großer Teil unserer Zukunft", sagte der 56-Jährige gegenüber ESPN.

"Er wird nächstes Jahr definitiv bei uns bleiben. Wir sind überzeugt davon, dass wir für ihn die beste Anlaufstelle sind, um sich weiter zu verbessern", so Zorc weiter.

Der Bundesliga-Spitzenreiter sei laut Zorc generell ein geeigneter Ort für die Entwicklung junger Talente: "Sie verstehen, dass wir ihnen eine Plattform geben können und dass unsere Trainer den Mut haben, sie spielen zu lassen."

Sancho war im Sommer 2017 von Manchester City nach Dortmund gewechselt. In der aktuellen Saison war der Flügelspieler in 24 Pflichtspielen bereits an 17 Toren direkt beteiligt (sieben Treffer, zehn Assists). Sein Vertrag läuft noch bis 2022.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung