Fussball

Werder-Torwart Jaroslav Drobny vor Wechsel nach Düsseldorf

SID
Jaroslav Drobny steht vor einem Wechsel von Werder Bremen zu Fortuna Düsseldorf.

Torwart Jaroslav Drobny steht innerhalb der Bundesliga unmittelbar vor einem Wechsel von Werder Bremen zu Fortuna Düsseldorf.

Der 39-jährige Tscheche, der bei Werder nur noch die Nummer vier ist, reiste vorzeitig aus dem Trainingslager in Südafrika ab und wird am Freitag in Düsseldorf den Medizincheck absolvieren. Das bestätigten die Norddeutschen.

"Jaroslav hat sich bereits von der Mannschaft verabschiedet und befindet sich auf dem Weg zurück nach Deutschland. Er hat sich in den vergangenen Jahren immer in den Dienst des Teams gestellt. Wir wollen ihm diese Chance nicht verwehren", sagte Bremens Sport-Geschäftsführer Frank Baumann. Zuvor hatte "Mein Werder", das Internetportal des Weser Kuriers, über den anstehenden Transfer berichtet.

Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel hatte im Trainingslager des Aufsteigers in Marbella erklärt, dass er sich noch einen dritten Torwart mit Erfahrung wünsche. Als Begründung nannte der Coach die Verletzungsanfälligkeit seiner beiden Keeper Michael Rensing, der als Nummer eins in der Hinrunde zudem nicht hundertprozentig überzeugen konnte, und Raphael Wolf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung