Fussball

Hannoer 96: Jan Schlaudraff wird Assistent der Sportlichen Leitung

SID
Jan Schlaudraff wird bei Hannover 96 Assistent der sportlichen Leitung.
© getty

Der frühere deutsche Nationalspieler Jan Schlaudraff kehrt zu Hannover 96 zurück und wird beim Bundesligisten zur kommenden Saison Assistent der Sportlichen Leitung. Das gaben die Niedersachsen am späten Donnerstagabend bekannt.

Schlaudraff, der seine Profikarriere 2015 in Hannover nach 140 Bundesligaspielen für den Klub beendet hatte, soll in seiner neuen Funktion eng mit Manager Horst Heldt und dem Sportlichen Leiter Gerhard Zuber zusammenarbeiten.

Schlaudraff: Enge Zusammenarbeit mit Horst Heldt

"Jan hat eine sehr erfolgreiche Zeit mit denkwürdigen Europacupspielen bei Hannover 96 mitgeprägt und ist ein Roter durch und durch. Er ist in Hannover zu Hause und kennt deshalb das Umfeld des Vereins und die Menschen in der Region und ihre Fußballbegeisterung bestens", sagte Heldt.

Schlaudraff (35) hat in der Bundesliga für Borussia Mönchengladbach, Alemannia Aachen, Bayern München und Hannover gespielt. Im Nationalteam lief der Offensivspieler dreimal auf.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung