Fussball

FC Bayern: Athletic Bilbao an Rückkehr von Javi Martinez interessiert

Von SPOX
Javi Martinez kam für 40 Millionen Euro aus Bilbao nach München.

Athletic Bilbao ist an einer Rückkehr von Javi Martinez interessiert. Unter Trainer Niko Kovac ist der 30-jährige Mittelfeldspieler kein unumstrittener Stammspieler beim FC Bayern München mehr.

"Wir sind an Javi Martinez interessiert", bestätigte Sportdirektor Rafael Akorta im Gespräch mit dem spanischen Radiosender Cadena SER, nannte diesbezüglich jedoch in Ibai, Fernando Llorente und Ander Herrera noch weitere Spieler, die Bilbao im Laufe der Jahre verlassen hatten und nun zum spanischen Erstligisten zurückkehren sollen.

Kimmich und Goretzka erhalten Vorzug vor Martinez

Martinez, der 2012 für die damalige Rekordablöse von 40 Millionen Euro von Bilbao zu den Bayern gewechselt war, stand beim deutschen Rekordmeister in der Bundesliga nur in sieben der 17 bisherigen Bundesligaspielen in der Startelf und saß in sechs Spielen 90 Minuten lang auf der Bank.

Auch in der Champions League erhielten in den letzten beiden Gruppenspielen gegen Benfica Lissabon und Ajax Amsterdam andere Spieler wie Leon Goretzka oder Joshua Kimmich auf der Doppelsechs den Vorzug.

Beim 3:0-Sieg über Eintracht Frankfurt am letzten Spieltag der Hinrunde stand Martinez hingegen wieder in der Startelf. Dennoch halten sich die Gerüchte um einen vorzeitigen Abschied des Spaniers (Vertrag bis 2021) spätestens im Sommer.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung