Fussball

BVB erteilt VfB Stuttgart wohl Absage im Werben um Maximilian Philipp

Von SPOX
Maximilian Philipp wird Borussia Dortmund wohl nicht in Richtung VfB Stuttgart verlassen.

Borussia Dortmund wird Stürmer Maximilian Philipp offenbar nicht an den VfB Stuttgart abgeben. Wie der kicker berichtet, hat der BVB einer Ausleihe des Offensivspielers eine Absage erteilt, einen Transfer wird der VfB kaum stemmen können.

Dem Bericht zufolge ist Dortmund aktuell nicht daran interessiert, Philipp auf Leihbasis abzugeben. Der Spieler sei nur per fixem Transfer für eine Ablösesumme von mehr als 20 Millionen Euro zu haben. Diese Summe ist für den abstiegsbedrohten VfB nicht machbar.

Dominic Solanke wohl auch nicht zum VfB Stuttgart

Auch die Gerüchte rund von Dominic Solanke vom FC Liverpool scheinen ins Leere zu laufen. Der englische Stürmer wird wohl innerhalb der Premier League wechseln. Nachdem die DailyMail berichtete, dass bereits ein Medizincheck bei Crystal Palace absolviert wurde, hat sich seitdem allerdings keine offizielle Bestätigung ergeben. Dem kicker zufolge sind noch weitere englische Vereine interessiert.

Die aktuell auf dem Relegationsplatz stehenden Stuttgarter sind händeringend auf der Suche nach Verstärkungen für die Offensive. Zwölf Tore nach 17 Spieltagen bedeuten aktuell die schwächste Ausbeute der Liga.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung