Fussball

Naldo beim FC Schalke 04 vor dem Absprung: Leihe zur AS Monaco offenbar schon fix

Von SPOX
Gehen offenbar schon in diesem Winter getrennte Wege: Schalke-Trainer Domenico Tedesco und Innenverteidiger Naldo.

Der Wechsel von Naldo vom FC Schalke 04 zur AS Monaco nimmt offenbar immer konkretere Formen an. Der 36 Jahre alte Innenverteidiger soll sich bereits zum Medizincheck im Fürstentum befinden und anschließend ausgeliehen werden. Spätestens am Donnerstag soll der Wechsel offiziell verkündet werden.

Das berichtet der TV-Sender Sky Sport unter Berufung auf eigene Informationen. Die Leihgebühr soll sich dabei auf eine Summe im sechsstelligen Bereich belaufen. Zuvor hatten französische Medien bereits von einer Einigung zwischen dem abstiegsbedrohten Tabellenvorletzten der Ligue 1 und Naldo berichtet.

Naldo, der mit zahlreichen Toren nach Standards und starken Zweikampfwerten in der vergangenen Saison noch einer der Garanten für die Schalker Vizemeisterschaft gewesen war, kam in der aktuellen Spielzeit nach dem katastrophalen Start der Königsblauen unter Trainer Domenico Tedesco zuletzt nicht über die Reservistenrolle hinaus.

Der 36-Jährige stand nur in einer der vergangenen neun Bundesligapartien auf dem Platz (15. Spieltag, 1:1 in Augsburg). Obwohl Naldo erst im Oktober seinen Vertrag auf Schalke bis 2020 verlängert hat, ist der vorzeitige Abschied der "absoluten Integrationsfigur" (Tedesco) nun offenbar so gut wie besiegelt.

Naldos Leistungsdaten in der Saison 2018/19 beim FC Schalke 04

WettbewerbEinsätzeToreVorlagenMinuten
Bundesliga7--630
DFB-Pokal4--360
Champions League2--162

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung