Fussball

RB Leipzig angelt sich Wunschspieler Tyler Adams von New York Red Bulls

SID
Tyler Adams kommt von den New York Red Bulls zu RB Leipzig.
© getty

RB Leipzig hat sich seinen Wunschspieler Tyler Adams geangelt. Wie die Sachsen am Sonntagabend nach dem 2:0-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach mitteilten, kommt der erst 19-jährige US-Nationalspieler zum 1. Januar 2019 von den New York Red Bulls und erhält einen Vertrag bis 2023.

"Wir sind überzeugt davon, dass Tyler in der Lage ist, uns im zentralen Mittelfeld sofort zu verstärken", sagte RB-Trainer Ralf Rangnick über den neunmaligen Nationalspieler, der in der Academy der New York Red Bulls ausgebildet wurde und 2016 in das Profiteam aufrückte. In Leipzig erhält der Mittelfeldspieler die Rückennummer 14.

"Für mich ist es die Chance, mich auf Top-Niveau zu beweisen und mich mit Freunden und Landsleuten wie Christian Pulisic von Dortmund und Weston McKennie von Schalke messen zu können", sagte Adams.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung