Fussball

FC Schalke 04: Amine Harit muss Fußballjahr wegen Muskelfaserriss vorzeitig beenden

SID
Für Amine Harit ist das Fußballjahr vorzeitig beendet.
© getty

Amine Harit vom FC Schalke 04 hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen. Damit ist das Fußballjar für den marokkanischen Nationalspieler vorzeitig beendet.

Der Offensivspieler steht den Königsblauen somit am Samstag zum Hinrunden-Abschluss beim VfB Stuttgart nicht zur Verfügung.

Am Mittwoch hatte Harit bei der 1:2-Niederlage gegen Bayer Leverkusen noch durchgespielt.

Wie der FC Schalke 04 bekannt gab, soll der Marokkaner Anfang Januar auf den Platz zurückkehren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung