Fussball

BVB: Borussia Dortmund gegen den FC Bayern München heute live im TV, Livestream, Liveticker

Von SPOX
Der BVB empfängt heute die Bayern.
© getty

In der Bundesliga kommt es heute zum absoluten Topspiel zwischen Tabellenführer Borussia Dortmund und dem Deutschen Meister Bayern München, der aktuell auf dem dritten Platz liegt. SPOX gibt euch die wichtigsten Informationen zum Spiel und verrät euch, wo die Partie übertragen wird.

Der BVB ist in der Bundesliga noch ungeschlagen, musste unter der Woche bei Atletico Madrid aber die erste Saisonniederlage hinnehmen, während die Bayern in den letzten Wochen stark schwächelten. In der Bundesliga gab es zuletzt nur ein Unentschieden gegen Freiburg, in der Champions League gewann der FCB zuletzt allerdings gegen AEK Athen.

BVB - Bayern München: Wann und wo findet das Spiel statt?

Die Begegnung zwischen BVB und den Bayern ist das Topspiel des 11. Spieltags und wird dementsprechend am heutigen Samstag, 10. November, um 18.30 Uhr ausgetragen. Borussia Dortmund hat Heimrecht, sodass die Partie im Signal Iduna Park vor 81.360 Zuschauern stattfinden wird.

BVB - FC Bayern heute live im TV und LIVE-STREAM

Die Spiele am Samstagabend werden exklusiv vom Pay-TV-Sender Sky übertragen. Auf Sky Sport Bundesliga 1 überträgt der Sender ab 17.30 Uhr die Vorberichterstattung, das Spiel kommentiert schließlich Wolff Fuss.

Sky-Kunden können die Partie zudem auch im Livestream verfolgen.

BVB- FC Bayern München im LIvETICKER

Wie zu allen Spielen der Bundesliga bietet euch SPOX auch zu diesem Spiel einen Liveticker an, mit dem ihr keine Chance verpasst.

BVB: Clever mit und ohne Ball spielen

Erstmals seit sechs Jahren geht der BVB wieder als Tabellenführer in das Topduell der Bundesliga und könnte sich mit einem Sieg weiter absetzen. Daher findet Sportdirektor Michael Zorc: "Alle freuen sich auf dieses Spiel. Es hat seinen besonderen Reiz. Es ist unser Ziel, zuhause zu gewinnen. Es wird ein heißes Spiel."

Trainer Lucien Favre erwartet dagegen ein intelligentes Spiel seiner Mannschaft. "Clever sein, mit und ohne Ball", lautet seine Ansage. Im Vergleich zum letzten Spiel müsse sich die Mannschaft steigern: "Wir wissen, dass wir anders auftreten müssen als am Dienstag. Gegen Atletico hat ein bisschen die Aggressivität gefehlt."

FC Bayern München: Rückkehr in die Erfolgsspur?

Noch befindet sich der FC Bayern in der Krise, die durch eine Niederlage in Dortmund noch verschärft werden würde. Ein Sieg könnte hingegen den Wendepunkt für den Rekordmeister markieren. So wären die Bayern wieder bis auf einen Punkt an den Schwarz-Gelben dran.

Bundesliga: Das obere Tabellendrittel mit dem BVB und Bayern

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Borussia Dortmund1030:102024
2.Borussia M'gladbach1023:121120
3.Bayern München1018:11720
4.RB Leipzig1019:91019
5.Eintracht Frankfurt1023:131017
6.Werder Bremen1018:16217

Dortmund gegen Bayern am 11. Spieltag: Die anderen Partien

AnstoßHeimErgebnisAuswärts
09.11., 20.30 UhrHannover 96-:-VfL Wolfsburg
10.11., 15.30 Uhr1. FC Nürnberg-:-VfB Stuttgart
10.11., 15.30 UhrFortuna Düsseldorf-:-Hertha BSC
10.11., 15.30 UhrSC Freiburg-:-1. FSV Mainz 05
10.11., 15.30 UhrWerder Bremen-:-Mönchengladbach
10.11., 15.30 Uhr1899 Hoffenheim-:-FC Augsburg
10.11., 18.30 UhrBorussia Dortmund-:-Bayern München
11.11., 15.30 UhrRB Leipzig-:-Bayer Leverkusen
11.11., 18 UhrEintracht Frankfurt-:-Schalke 04
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung