Fussball

Bundesliga: FC Schalke 04 gegen 1. FC Nürnberg heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Nach der Niederlage in Frankfurt (0:3) treffen die Schalker nun auf den 1. FC Nürnberg.
© getty

Am 12. Spieltag der Bundesliga empfängt der FC Schalke 04 zum heutigen Samstag den 1. FC Nürnberg. SPOX versorgt euch mit allen wichtigen Informationen zur Partie und verrät, wo und wie ihr das Spiel im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

Die Schalker mussten am letzten Spieltag eine heftige 0:3-Niederlage gegen Eintracht Frankfurt einstecken. Somit verweilt das Team von Domenico Tedesco nun auf dem 14. Platz der Tabelle und könnte bei den geringen Punkte-Abständen zwischen den Mannschaften schnell wieder auf einen zwischenzeitlichen Abstiegsplatz rutschen.

Nur eine Position unter den Knappen befinden sich bereits die Nürnberger, die Punktzahl ist dieselbe, lediglich die Tordifferenz (-7 vs -13) trennt beide Teams. Der FCN wartet nun aber schon seit fünf Spieltagen auf einen Sieg, zuletzt verloren Michael Köllners Jungs sogar gegen den Tabellenletzten aus Stuttgart (0:2)

Schalke gegen Nürnberg: Wann und wo findet die Partie statt?

Die Begegnung zwischen FC Schalke 04 und dem 1. FC Nürnberg wird am heutigen Samstagabend um 18.30 Uhr angepfiffen. Austragungsstätte ist die Veltins-Arena in Gelsenkirchen mit einer Kapazität für 54.740 Zuschauern.

FC Schalke 04 vs 1. FC Nürnberg live im TV, Livestream, Liveticker

Im Free-TV wird das Duell zwischen Schalke und Nürnberg nicht zu sehen sein. Wie auch alle anderen Samstagsspiele überträgt der Pay-TV-Sender Sky auch diese Partie live und exklusiv.

Auf Sky Sport Bundesliga 1 könnt ihr euch das Spiel als Abonnent anschauen. Außerdem bietet Sky auch einen Livestream für seine Kunden an.

Solltet ihr jedoch kein Abo besitzen und wollt dennoch auf dem Laufenden bleiben, dann nutzt den Liveticker von SPOX.

Schalke mit Verletzungssorgen - Wer soll die Tore schießen?

Ralf Fährmann ist zwar wieder fit, doch die Verletzungssorgen auf Schalke sind damit noch lange nicht beendet. Vor allem in der Offensive hapert es in Gelsenkirchen an Personal. Mark Uth, Breel Embolo und Cedric Teuchert sind definitiv nicht einsatzbereit und Guido Burgstaller ist aufgrund von Leistenproblemen möglicherweise auch nicht dabei.

Mit gerade einmal acht erzielten Toren stellt der FC Schalke 04 gemeinsam mit Schlusslicht VfB Stuttgart die harmloseste Offensive der Liga. Der Grund liegt auf der Hand, besonders in den letzten Partien hat sich die miserable Chancenverwertung bemerkbar gemacht.

Den Königsblauen werden außerdem noch Bastian Oczipka und Hamza Mendyl fehlen. Auf Nürnberger Seite sind Eduard Löwen, Enrico Valentini, Edgar Salli und Dennis Lippert nicht mit dabei. Hinter dem Einsatz von Stürmer Mikael Ishak steht ein Fragezeichen.

FC Schalke 04 vs 1. FC Nürnberg: Die letzten Aufeinandertreffen

WettbewerbDatumHeimGastErgebnis
DFB-Pokal26.10.20161. FC NürnbergFC Schalke 042:3
Bundesliga10.05.2014FC Schalke 041. FC Nürnberg4:1
Bundesliga21.12.20131. FC NürnbergFC Schalke 040:0
Bundesliga16.03.20131. FC NürnbergFC Schalke 043:0
Bundesliga27.10.2012FC Schalke 041. FC Nürnberg1:0
Bundesliga11.04.20121. FC NürnbergFC Schalke 044:1

Die Tabelle der Bundesliga vor dem 12. Spieltag

PlatzTeamSpieleToreTordifferenzPunkte
1.Borussia Dortmund1133:122127
2.Borussia Mönchengladbach1126:131323
3.RB Leipzig1122:91322
4.Eintracht Frankfurt1126:131320
5.Bayern München1120:14620
6.TSG Hoffenheim1124:15919
7.Werder Bremen1119:19017
8.Hertha BSC1116:17-116
9.1. FSV Mainz 051110:12-215
10.FC Augsburg1119:18113
11.SC Freiburg1115:19-413
12.Wolfsburg1115:17-212
13.Bayer Leverkusen1116:24-811
14.Schalke 04118:15-710
15.1. FC Nürnberg1111:24-1310
16.Hannover 961114:22-89
17.Fortuna Düsseldorf1110:25-158
18.VfB Stuttgart118:24-168
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung