Fussball

Bayer Leverkusen gegen VfB Stuttgart: Bundesliga heute live im TV und Livestream sehen

Von SPOX
Beide Teams wollen heute unbedingt den Dreier mit nach Hause nehmen.
© getty

Nach der Länderspielpause startet heute der 12. Spieltag der Bundesliga mit der Partie Bayer Leverkusen gegen den VfB Stuttgart. Hier erfahrt ihr, wo ihr das Kellerduell im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

Nach elf Spieltagen stellt sich die Tabellensituation für beide Teams alles andere als optimal dar. Während der VfB Stuttgart mit zwei Siegen und acht Punkte das Schlusslicht der Liga ist, stehen die Leverkusener mit drei Siegen, elf Punkten und Rang 13 nur marginal besser da. Beide Teams hängen den Erwartungen vor der Saison Meilenweit hinterher.

Wo und wann findet Leverkusen gegen Stuttgart statt?

Das Eröffnungsspiel des 12. Spieltags steigt am Freitag, den 23. November, in der BayArena in Leverkusen. Schiedsrichter Robert Schröder wird die Partie um 20.30 Uhr anpfeifen.

Leverkusen - Stuttgart heute live im TV, Livestream und Liveticker

Wie gewohnt läuft das Freitagsspiel der Bundesliga auf Eurosport. Der Pay-TV-Sender zeigt die Begegnung zwischen der Werkself und den Schwaben auf Eurosport 2 HD Xtra. Die Übertragung beginnt um 19 Uhr mit Moderator Jan Henkel und Experte Matthias Sammer.

Zusätzlich könnt ihr die Partie auch im Livestream mit dem Eurosport Player verfolgen, allerdings benötigt ihr hierfür ebenfalls ein Abonnement.

Darüber hinaus bietet SPOX wie gewohnt auch einen LIVETICKER zu dem Spiel an.

Bayer Leverkusen mit voller Kapelle nach Stuttgart

Für Bayer Leverkusen hätten die vergangenen Bundesligaspiele nicht unterschiedlicher laufen können. Nach zwei Unentschieden gegen Freiburg und Hannover spielte die Werkself auf einmal wie entfesselt auf und schenkte den formstarken Teams aus Bremen und Gladbach insgesamt elf Tore ein. Anschließend zeigte die Leistungskurve wieder nach unten: Gegen Hoffenheim und Leipzig bekam Leverkusen die nächsten herben Dämpfer.

Gegen den VfB soll daher der Negativtrend endlich nachhaltig gestoppt und endlich der zweite Heimsieg der Saison eingefahren werden. Dabei kann Heiko Herrlich aus dem Vollen schöpfen. "Bis auf unseren Langzeitverletzen Joel Pohjanpalo stehen mir alle Spieler zur Verfügung", sagte der Bayer-Trainer am Donnerstag.

Das Ziel gegen Tabellenschlusslicht formulierte er dementsprechend klar: "Wir wollen die drei Punkte unbedingt hierbehalten. Stuttgarts Kader gibt zwar mehr her als es der Tabellenplatz ausdrückt, aber das darf für uns kein Alibi sein."

BuLi im TV und Livestream: Stuttgart mit Rückenwind gegen die Werkself

Am vergangenen Spieltag konnte Markus Weinzierl endlich seinen ersten Dreier als VfB-Coach feiern, weshalb die Schwaben heute mit Rückenwind in die Partie gehen werden. "Fakt ist, dass die Punkte gut tun, den Köpfen geht es besser", meinte Weinzierl auf der Pressekonferenz.

Dennoch ist er sich auch bewusst, dass sein Team als Außenseiter in die BayArena reist: "Mit der Offensivqualität ist unvorstellbar, dass sie nur auf Platz 13 sind, sie haben Ausnahmespieler. Aber sie schaffen es nicht, Offensive und Defensive zu vereinen."

Bundesliga: 12. Spieltag im Überblick

DatumAnpfiffBegegnugÜbertragung
Freitag, 23. November20.30 UhrBayer Leverkusen - VfB StuttgartEurosport Player
Samstag, 24. November15.30 UhrFC Bayern - Fortuna DüsseldorfSky
Samstag, 24. November15.30 UhrFC Augsburg - Eintracht FrankfurtSky
Samstag, 24. November15.30 UhrMainz 05 - Borussia DortmundSky
Samstag, 24. November15.30 UhrHertha BSC - TSG HoffenheimSky
Samstag, 24. November15.30 UhrVfL Wolfsburg - RB LeipzigSky
Samstag, 24. November18.30 UhrSchalke 04 - 1. FC NürnbergSky
Sonntag, 25. November15.30 UhrSC Freiburg - Werder BremenSky
Sonntag, 25. November18.00 UhrBorussia Mönchengladbach - Hannover 96Sky
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung