Fussball

BVB - Kevin Großkreutz schwärmt von Borussia Dortmunds anhaltender Siegesserie

Von SPOX
Kevin Großkreutz hatte seine größte Zeit beim BVB.
© getty

Ex-Nationalspieler Kevin Großkreutz, derzeit beim Drittligisten KFC Uerdingen unter Vertrag, hat seinen Ex-Klub Borussia Dortmund angesichts der derzeitigen Erfolgsserie gelobt. "Es macht richtig Spaß zuzuschauen, wie die Jungs im Spiel explodieren", schwärmte der Weltmeister gegenüber Sport1.

"Die Personalpolitik war sehr intelligent. Es wurde richtig gut eingekauft", analysierte der 30-Jährige und attestierte den Neuzugängen eine leidenschaftliche Mentalität: "Spieler, die auch dazwischen gehen, mit der Kugel umgehen können, und Leidenschaft zeigen. Das passt zu Dortmund."

Vor allem Barca-Leihgabe Paco Alcacer habe bisher mit starken Leistungen geglänzt. "Er trifft und trifft und trifft. Alcacer ist der Wahnsinn. Wenn er fit bleibt, wird er Dortmund noch sehr viel Spaß bereiten", so Großkreutz.

Darüber hinaus äußerte sich der ehemalige Dortmunder positiv über BVB-Coach Favre: "Dass er ein fantastischer Trainer ist, ist unbestritten. Er hat taktisch unheimlich viel drauf. Und er kann gut mit jungen Spielern. Die Jungs haben alle viel mehr Selbstvertrauen als vergangene Saison, Favre scheint es ihnen einzuimpfen. Das Team blüht unter ihm richtig auf."

In Bezug auf die Titelchancen des BVB ruderte Großkreutz indes ein wenig zurück: "Erst in einer Krise wird sich zeigen, ob man die Bayern richtig attackieren kann. Die Münchner haben die Erfahrung, auch nach Niederlagen stark zurückzukommen. Ich würde mich riesig freuen, wenn Dortmund Meister wird."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung