Fussball

BVB: Ausfall von Manuel Akanji bereitet Trainer Lucien Favre Sorgenfalten

SID
Lucien Favre ist wegen des Ausfalls von Manuel Akanji besorgt.
© getty

Trainer Lucien Favre von Spitzenreiter Borussia Dortmund plagen vor dem Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart (Samstag, 15.30 Uhr im LIVETICKER) trotz des großen Kaders personelle Sorgen.

"Wir haben ein Luxusproblem im Mittelfeld, aber nicht in der Abwehr", sagte Favre zwei Tage vor der Partie am 8. Spieltag beim Schlusslicht aus Schwaben.

Wer Abwehrchef Manuel Akanji ersetzt, ließ Favre offen. Der Schweizer war von der Länderspielreise seiner Nationalmannschaft verletzt zurückgekehrt, Akanji fällt nach Angaben des BVB wegen einer Belastungsreaktion der Hüfte drei Wochen lang aus.

Auch Linksverteidiger Marcel Schmelzer fehlt gegen Stuttgart wegen Knieschmerzen.

Reus wieder fit - Guerreiro und Wolf fraglich

Fraglich sind zudem der Portugiese Raphael Guerreiro (muskuläre Probleme) und Marius Wolf (Muskelfaserriss), die zuletzt mit dem Training ausgesetzt haben.

Kapitän Marco Reus war dagegen am Mittwoch nach Kniebeschwerden ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Für den Topscorer des BVB sollte es für einen Einsatz in Stuttgart reichen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung