Fussball

Hertha BSC Berlin gegen SC Freiburg heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Der Hertha BSC Berlin empfängt den SC Freiburg.
© getty

Am achten Spieltag der Bundesliga bekommt Hertha BSC Besuch vom SC Freiburg. SPOX liefert euch alle Informationen zum Spiel an diesem Sonntag und der Übertragung im TV, Livestream und wo es den Liveticker gibt.


Nur ein einziges Mal konnte die Hertha in den letzten zehn Duellen gegen die Freiburger gewinnen. Allerdings knackten die Berliner in dieser Saison schon so manche Serie. Unter anderem haben sie den FC Bayern (2:0) erstmals seit 2009 geschlagen und auch auf Schalke (2:0) konnte seit 14 Jahren mal wieder eine Partie gewonnen werden.

Hertha BSC gegen SC Freiburg: Wo und wann findet das Spiel statt?

Das Spiel startet am heutigen Sonntag, den 21. Oktober, um 15.30 Uhr. Gespielt wird im Olympiastadion in Berlin, das für 74.475 Zuschauer Platz bietet. Schiedsrichter wird Benjamin Cortus sein, welcher von Florian Badstübner, Mark Borsch und Alexander Sather unterstützt wird.

Hertha BSC: Drei Innenverteidiger fallen aus

Trainer Pal Dardai muss gleich auf mehrere Spieler aus seiner Abwehrreihe verzichten. Jordan Torunarigha wird noch von Achillessehnenproblemen geplagt und Niklas Stark muss seine Mittelfußprellung weiter auskurieren. Hinzu kommt Abwehrchef Karim Rekik, der aufgrund einer Oberschenkelblessur und einer hartnäckigen Erkältung ausfällt.

Somit fällt die Entscheidung auf Fabian Lustenberger für die Startelf, jedoch ist die Innenverteidiger-Position neben ihm noch frei. Florian Baak und Derrick Luckassen haben Chancen, ersterer scheint beim Trainer aber aktuell vorne zu liegen.

Hertha BSC gegen SC Freiburg: TV-Übertragung, Livestream und Liveticker

Wie bei einem Großteil der Bundesligaspiele wird auch das Duell zwischen Berlin und Freiburg live und exklusiv von Sky übertragen. Michael Born wird der Kommentator sein.

Bereits 40 Minuten nach Anpfiff könnt ihr die Highlights auf DAZN ansehen.

Sollte ihr das Spiel nicht im TV verfolgen können, bleibt ihr während des Spiels mit dem Liveticker von SPOX immer auf dem Laufenden.

Die Bundesliga-Tabelle zu Beginn des 8. Spieltags

Bisher sind die Berliner die perfekte Heim-Mannschaft. Sie haben alle drei Partien gewonnen, darunter gegen den Titel-Favoriten FC Bayern München.

PlatzTeamSpieleToreTordifferenzPunkte
1.Borussia Dortmund723:81517
2.RB Leipzig716:9714
3.Borussia M'gladbach715:9614
4.Werder Bremen713:8514
5.Hertha BSC712:7514
6.Eintracht Frankfurt819:12713
7.Bayern München712:8413
8.1. FSV Mainz 0574:409
9.Wolfsburg710:11-19
10.FC Augsburg714:1318
11.SC Freiburg79:13-48
12.1. FC Nürnberg77:16-98
13.TSG Hoffenheim711:12-17
14.Bayer Leverkusen77:13-67
15.Schalke 0475:9-46
16.Hannover 9678:14-65
17.VfB Stuttgart76:13-75
18.Fortuna Düsseldorf86:18-125
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung