Fussball

BVB: Der Spielplan von Borussia Dortmund - Das sind die nächsten Gegner: Datum, Termine

Von SPOX
Jadon Sancho von Borussia Dortmund
© getty

Borussia Dortmund ist nach sieben Spieltagen in der Bundesliga Tabellenführer und steht auch in der Champions League bestens da. SPOX verrät euch, wie es nach der Länderspielpause für die Dortmunder im jeweiligen Wettbewerb weitergeht.

Der BVB ist ausgesprochen gut in die neue Saison gestartet. Unter Trainer Lucien Favre verloren die Westfalen noch kein einziges Pflichtspiel (8 Siege, 2 Remis). Das sind die nächsten Aufgaben für den Tabellenführer der Bundesliga.

DatumWettbewerbGegnerAustragungsort
20.10.2018BundesligaVfB StuttgartStuttgart
24.10.2018Champions LeagueAtletico MadridDortmund
27.10.2018BundesligaHertha BSCDortmund
31.10.2018DFB-PokalUnion BerlinDortmund
03.11.2018BundesligaVfL WolfsburgWolfsburg

Nach der Länderspielpause stehen für Borussia Dortmund zwei weitere englische Wochen auf dem Programm. Zunächst geht es für den BVB zum Auswärtsspiel in der Bundesliga zum VfB Stuttgart. Im Ländle kommt es dann zum Duell des Tabellenletzten gegen den Spitzenreiter. Anschließend gibt es drei Heimspiele in Folge für die Dortmunder. Erst kommt Atletico Madrid in der Champions League in den Signal Iduna Park, dann Hertha BSC in der Bundesliga und Union Berlin im DFB-Pokal. Anfang November folgt dann das nächste Bundesliga-Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg.

Borussia Dortmund in der Champions League

Borussia Dortmund gelang in der Königsklasse ein perfekter Start. Spielerisch gab es zum Auftakt zwar keine Glanzleistung bei Club Brügge, dennoch gelang der Auftaktsieg durch ein Tor von Christian Pulisic (1:0). Im Heimspiel gegen AS Monaco zeigte der BVB dann ein anderes Gesicht - mit Abstrichen. Dank einer starken zweiten Hälfte siegten die Westfalen mit 3:0.

Die Tabelle der Gruppe A mit Borussia Dortmund

PlatzMannschaftTorverhältnisPunkte
1.Borussia Dortmund4:06
2.Atletico Madrid5:26
3.Club Brügge1:40
4.AS Monaco1:50

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung