Fussball

FCB: Der Spielplan von Bayern München - Das sind die nächsten Gegner: Datum, Termine, Klubs

Von SPOX
Die ersten beiden Bundesligaspiele konnten die Bayern für sich entscheiden.
© getty

Der Saisonstart unter Neu-Trainer Niko Kovac ist den Bayern mit zwei Siegen gegen Hoffenheim und Stuttgart geglückt. Gegen welche Mannschaften müssen die Bayern als Nächstes ran? SPOX gibt einen Überblick über den FCB-Spielplan mit den kommenden Gegnern.

Neben den Spielen in der Bundesliga ist Bayern München auch noch im DFB-Pokal und in der Champions League vertreten.

DatumWettbewerbGegnerAustragungsort
15.09.2018BundesligaBayer LeverkusenMünchen
19.09.2018Champions LeagueBenfica LissabonLissabon
22.09.2018BundesligaSchalke 04Gelsenkirchen
25.09.2018BundesligaFC AugsburgMünchen
29.09.2018BundesligaHertha BSCBerlin

Nach der Länderspielpause stehen für Bayern München zwei englische Wochen auf dem Programm. Es geht los mit einem Bundesliga-Heimspiel gegen die mit zwei Niederlagen in die Saison gestarteten Leverkusener, anschließend muss Bayern in der Champions League bei Benfica Lissabon ran. Es folgen zwei Bundesliga-Spiele gegen Schalke und Augsburg, bei denen das Ziel ganz klar die nächsten sechs Punkte sind.

Der Spielplan von Bayern München: Champions-League-Gruppe steht fest

Seit dem 31. August stehen die Gegner des FCB in der Champions-League-Gruppenphase fest. Wie gewohnt war Bayern bei der Auslosung in Topf 1 gesetzt. Die Bayern-Gegner in der Gruppe E sind:

  • Benfica Lissabon (Lostopf 2)
  • Ajax Amsterdam (Lostopf 3)
  • AEK Athen (Lostopf 4)

Seit dieser Saison liegen die Rechte der Champions League sowohl beim Streamingdienst DAZN als auch bei Sky. Alle Informationen zu den Übertragungsrechten der Gruppenphase gibt es hier.

DatumRundeGegnerÜbertragung
19. September1. SpieltagBenfica - BayernSky
3. Oktober2. SpieltagBayern- AjaxDAZN
24. Oktober3. SpieltagAEK - BayernDAZN
6. November4. SpieltagBayern - AEKSky
28. November5. SpieltagBayern - BenficaSky
11. Dezember6. SpieltagAjax - BayernSky

Der FCB-Spielplan im DFB-Pokal: Vermeintlich leichte Aufgabe beim SV Rödinghausen

In der zweiten Runde des DFB-Pokals bekam Bayern München mit dem SV Rödinghausen einen der vermeintlich leichtesten Gegner im Topf zugelost. Zwar muss der FCB auswärts beim Regionalligisten antreten, dennoch wäre alles andere als ein Weiterkommen eine Riesenüberraschung.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung