Fussball

VfL Wolfsburg steht vor teurer Verpflichtung von Maxwel Cornet von Olympique Lyon

Von SPOX
Donnerstag, 30.08.2018 | 07:15 Uhr
Der VfL Wolfsburg darf offenbar bald Maxwel Cornet im Training begrüßen.
© getty

Der VfL Wolfsburg steht laut Berichten des kicker kurz vor der Verpflichtung von Maxwel Cornet von Olympique Lyon. Der 21-Jährige soll demnach rund 17 Millionen Euro kosten und bis 2023 unterschreiben.

Die Wölfe hatten entsprechende Überlegungen bereits vor einigen Tagen bestätigt. Nun soll der Transfer kurz vor dem Abschluss stehen, nachdem wohl nur noch letzte Details zwischen den Parteien zu verhandeln sind.

Demnach konnten Wolfsburg und Lyon sich in der Ablöse gegenseitig entgegenkommen und den hochtalentierten Flügelspieler in die Bundesliga locken. ""Das ist jemand, der uns echt weiterhelfen könnte", hatte Wolfsburgs Marcel Schäfer kürzlich verlauten lassen.

Cornet bald beim VfL Wolfsburg?

Cornet galt in Frankreich lange als große Nachwuchshoffnung und durchlief alle U-Nationalmannschaften. Im Sommer 2017 entschied er sich allerdings dazu, künftig für die Elfenbeinküste aufzulaufen und entzog sich so dem französischen RFEF.

Im vergangenen Jahr waren Cornet in 43 Spielen mit Lyon sieben Tore und acht Vorlagen gelungen. Bevorzugt kommt er als Linksfuß über die rechte Seite, kann allerdings auch auf der Gegenseite oder zentral eingesetzt werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung