TSG Hoffenheim: Julian Nagelsmann will sich mit Meistertitel verabschieden

Von SPOX
Freitag, 03.08.2018 | 17:48 Uhr
Julian Nagelsmann wechselt im Sommer 2019 von Hoffenheim zu RB Leipzig.
© getty

Julian Nagelsmann will mit seiner TSG Hoffenheim Deutscher Meister werden. "Ich strebe immer nach dem Maximalen. Und das ist der Titel", sagte der scheidende Trainer des Champions-League-Teilnehmers am Rande des TSG-Trainingslagers im österreichischen Windischgarsten.

Nagelsmann, der die Kraichgauer nach der Saison 2018/19 in Richtung Leipzig verlassen wird, hatte seine Mannschaft erst in der vergangenen Spielzeit zum besten Abschneiden der Vereinsgeschichte geführt. Sein Ziel sei es, diesen Erfolg in seinem letzten von vier Jahren als TSG-Coach nochmal zu toppen.

Julian Nagelsmann will K.o.-Phase der Champions League erreichen

"Wir wollen dir Gruppenphase in der Champions League überstehen und im DFB-Pokal besser abschneiden als bisher", führte Nagelsmann aus. Im Pokal kam er mit Hoffenheim nie über die zweite Runde hinaus. In der ersten Runde des DFB-Pokals trifft die TSG in dieser Saison auf den Drittligisten 1. FC Kaiserslautern (18. August, 15.30 Uhr).

Vor dem Pflichtspielauftakt testet Hoffenheim noch gegen Chievo Verona und SD Eibar. Am 24. August trifft der Dritte der vergangenen Spielzeit im Rahmen des Eröffnungsspiels der neuen Bundesligasaison in der Allianz Arena auf den FC Bayern (20.30 Uhr).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung