Fussball

Transfergerücht: FC Schalke 04 jagt Adem Ljajic vom FC Turin

Von SPOX
Adem Ljajic wird offenbar von Schalke 04 umworben.
© getty

Der FC Schalke 04 hat offenbar Interesse an einer Verpflichtung des Mittelfeldspielers Adem Ljajic vom FC Turin. Das berichtet Tuttomercatoweb.

Demnach soll S04 bereits ein offizielles Angebot für den Serben abgegeben haben. Der Klub aus der Serie A fordert, so der Bericht weiter, aber mindestens 15 Millionen Euro Ablöse für den offensiven Mittelfeldspieler.

Ljajic wechselte im Sommer 2016 von der Roma nach Turin und besitzt dort noch ein gültiges Arbeitspapier bis 2020. In der abgelaufenen Spielzeit erzielte der 26-Jährige in 28 Partien sechs Tore und bereitete 13 Treffer vor.

Ljajic gehörte bei der WM 2018 zum Kader der serbischen Nationalmannschaft und kam beim vorzeitigen Aus in der Gruppenphase in allen drei Spielen zum Einsatz.

Schalke-Ziel Adem Ljajic: Statistiken beim FC Turin 2017/18

WettbewerbSpieleToreVorlagen
Serie A27610
Coppa Italia1-3
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung