Hradecky, Demirbay und Co: Diese Bundesligastars verpassen den Saisonstart

 
Montag, 20.08.2018 | 14:29 Uhr
1899 Hoffenheim muss am ersten Spieltag auf drei Mittelfeldakteure verzichten, bei Bayer 04 fallen vier Stammspieler aus. SPOX zeigt, auf wen die Bundesligaklubs zum Saisonstart verzichten müssen.
© getty
1899 Hoffenheim muss am ersten Spieltag auf drei Mittelfeldakteure verzichten, bei Bayer 04 fallen vier Stammspieler aus. SPOX zeigt, auf wen die Bundesligaklubs zum Saisonstart verzichten müssen.
Bayer Leverkusen - Lukas Hradecky: Leverkusens Torwart Nr. 1 unterzog sich einer routienemäßigen Weißheitszahn-OP, bei der die Kiefer-Struktur in Mitleidenschaft gezogen wurde. Der Finne verpasste die komplette Vorbereitung. Rückkehr Mitte September.
© getty
Bayer Leverkusen - Lukas Hradecky: Leverkusens Torwart Nr. 1 unterzog sich einer routienemäßigen Weißheitszahn-OP, bei der die Kiefer-Struktur in Mitleidenschaft gezogen wurde. Der Finne verpasste die komplette Vorbereitung. Rückkehr Mitte September.
Bayer Leverkusen - Karim Bellarabi: Anfang August hat sich der Offensivakteur eine Kreuzbandzerrung im rechten Knie zugezogen. Ein Einsatz von Bellarabi am ersten Spieltag scheint nahezu ausgeschlossen.
© getty
Bayer Leverkusen - Karim Bellarabi: Anfang August hat sich der Offensivakteur eine Kreuzbandzerrung im rechten Knie zugezogen. Ein Einsatz von Bellarabi am ersten Spieltag scheint nahezu ausgeschlossen.
Bayer Leverkusen - Julian Baumgartlinger: Im DFB-Pokal-Spiel gegen Pforzheim zog sich Baumgartlinger eine Knieverletzung zu und musste mit der Trage abtransportiert werden. Mit einem Innenbandriss wird er rund zwei Monate ausfallen.
© getty
Bayer Leverkusen - Julian Baumgartlinger: Im DFB-Pokal-Spiel gegen Pforzheim zog sich Baumgartlinger eine Knieverletzung zu und musste mit der Trage abtransportiert werden. Mit einem Innenbandriss wird er rund zwei Monate ausfallen.
Bayer Leverkusen - Panagiotis Retsos: Nach auskuriertem Mittelhandbruch folgte für Retsos Anfang August ein Sehnenteilabriss im Oberschenkel. Die Werkself plant mit dem Griechen wieder zum 3. Spieltag der Bundesliga.
© getty
Bayer Leverkusen - Panagiotis Retsos: Nach auskuriertem Mittelhandbruch folgte für Retsos Anfang August ein Sehnenteilabriss im Oberschenkel. Die Werkself plant mit dem Griechen wieder zum 3. Spieltag der Bundesliga.
Mainz 05 - Rene Adler: Der Keeper wird mit einer schwerwiegenden Knieverletzung auf unbestimmte Zeit fehlen. Auch ein Karriereende ist Medienberichten zufolge nicht ausgeschlossen. Eigengewächs Florian Müller ist die neue Nummer 1.
© getty
Mainz 05 - Rene Adler: Der Keeper wird mit einer schwerwiegenden Knieverletzung auf unbestimmte Zeit fehlen. Auch ein Karriereende ist Medienberichten zufolge nicht ausgeschlossen. Eigengewächs Florian Müller ist die neue Nummer 1.
Mainz 05 - Levin Öztunali: Ein Muskelbündelriss, den sich der Mittelfeldmann zu Beginn der Saisonvorbereitung zugezogen hat, wird ihn definitiv den Saisonstart mit Mainz 05 kosten. Wann Öztunali wieder einsatzbereit sein wird, ist noch unklar.
© getty
Mainz 05 - Levin Öztunali: Ein Muskelbündelriss, den sich der Mittelfeldmann zu Beginn der Saisonvorbereitung zugezogen hat, wird ihn definitiv den Saisonstart mit Mainz 05 kosten. Wann Öztunali wieder einsatzbereit sein wird, ist noch unklar.
Hertha BSC - Davie Selke: Ein Zusammenprall mit Salomon Kalou im Training hatte bei Selke einen Pneumothorax zufolge, die eine Operation nach sich zog. Selke fällt auf unbestimmte Zeit aus.
© getty
Hertha BSC - Davie Selke: Ein Zusammenprall mit Salomon Kalou im Training hatte bei Selke einen Pneumothorax zufolge, die eine Operation nach sich zog. Selke fällt auf unbestimmte Zeit aus.
Werder Bremen - Ole Käuper: Der Mittelfeldmann hat sich beim 6:1 Sieg über Wormatia Worms im DFB-Pokal einen Teilriss des Außenbandes im rechten Sprunggelenk zugezogen. Er wird nach der Länderspielpause Mitte September zurück erwartet.
© getty
Werder Bremen - Ole Käuper: Der Mittelfeldmann hat sich beim 6:1 Sieg über Wormatia Worms im DFB-Pokal einen Teilriss des Außenbandes im rechten Sprunggelenk zugezogen. Er wird nach der Länderspielpause Mitte September zurück erwartet.
Borussia Dortmund - Jacob Bruun Larsen: Der Däne galt als einer der großen Gewinner unter Lucien Favre, bis ihn eine Fußprellung stoppte. Den Saisonauftakt wird er verpassen, danach ist eine schnelle Rückkehr in Aussicht.
© getty
Borussia Dortmund - Jacob Bruun Larsen: Der Däne galt als einer der großen Gewinner unter Lucien Favre, bis ihn eine Fußprellung stoppte. Den Saisonauftakt wird er verpassen, danach ist eine schnelle Rückkehr in Aussicht.
1899 Hoffenheim - Nadiem Amiri: Als Folge eines Ermüdungsbruchs musste Nadiem Amiri am linken Mittelfuß operiert werden und wird den ersten Spieltag definitiv verpassen: Wann er zurückkehrt, ist noch nicht bekannt.
© getty
1899 Hoffenheim - Nadiem Amiri: Als Folge eines Ermüdungsbruchs musste Nadiem Amiri am linken Mittelfuß operiert werden und wird den ersten Spieltag definitiv verpassen: Wann er zurückkehrt, ist noch nicht bekannt.
1899 Hoffenheim - Kerem Demirbay: Der Nationalspieler hat erneut mit seiner Verletzungsanfälligkeit zu kämpfen. Ein Außenbandriss im linken Sprunggelenk kostet ihn den Saisonstart. Rückkehr nicht terminiert.
© getty
1899 Hoffenheim - Kerem Demirbay: Der Nationalspieler hat erneut mit seiner Verletzungsanfälligkeit zu kämpfen. Ein Außenbandriss im linken Sprunggelenk kostet ihn den Saisonstart. Rückkehr nicht terminiert.
1899 Hoffenheim - Lukas Rupp: Schon zum Ende der vergangenen Saison musste Rupp mit einem Kreuzbandriss zuschauen, Julian Nagelsmann erwartet seinen Schützling frühstens zum Jahreswechsel wieder im Kader.
© getty
1899 Hoffenheim - Lukas Rupp: Schon zum Ende der vergangenen Saison musste Rupp mit einem Kreuzbandriss zuschauen, Julian Nagelsmann erwartet seinen Schützling frühstens zum Jahreswechsel wieder im Kader.
Eintracht Frankfurt - Timothy Chandler: Frankfurts Rechtsverteidiger wird mit einem Knorpelschaden mindestens sechs Monate fehlen: Damit trägt Chandler in seiner Krankenakte die vierte schwerwiegende Knieverletzung in den letzten vier Jahren ein.
© getty
Eintracht Frankfurt - Timothy Chandler: Frankfurts Rechtsverteidiger wird mit einem Knorpelschaden mindestens sechs Monate fehlen: Damit trägt Chandler in seiner Krankenakte die vierte schwerwiegende Knieverletzung in den letzten vier Jahren ein.
Borussia Mönchengladbach - Michael Lang: Der Schweizer Nationalspieler plagt sich mit den Folgen eines Muskelfaserrisses. Ob er am ersten Spieltag schon für die Fohlenelf auflaufen kann, ist noch unklar.
© getty
Borussia Mönchengladbach - Michael Lang: Der Schweizer Nationalspieler plagt sich mit den Folgen eines Muskelfaserrisses. Ob er am ersten Spieltag schon für die Fohlenelf auflaufen kann, ist noch unklar.
RB Leipzig - Marcel Halstenberg: Ein Kreuzbandriss im Januar kostete Halstenberg jegliche Chance auf eine WM-Teilnahme mit Deutschland. Für den ersten Spieltag wird es bei ihm wohl nicht reichen, danach könnte er schon wieder ins Training einsteigen.
© getty
RB Leipzig - Marcel Halstenberg: Ein Kreuzbandriss im Januar kostete Halstenberg jegliche Chance auf eine WM-Teilnahme mit Deutschland. Für den ersten Spieltag wird es bei ihm wohl nicht reichen, danach könnte er schon wieder ins Training einsteigen.
Schalke 04 - Bastian Oczipka: Nach anhaltenden Leistenproblemen in der vergangenen Saison musste der Linksverteidiger im Sommer unters Messer und verpasste die gesamte Vorbereitung. Rückkehr Mitte September, allerdings läuft die Reha nicht wie geplant.
© getty
Schalke 04 - Bastian Oczipka: Nach anhaltenden Leistenproblemen in der vergangenen Saison musste der Linksverteidiger im Sommer unters Messer und verpasste die gesamte Vorbereitung. Rückkehr Mitte September, allerdings läuft die Reha nicht wie geplant.
1 / 1
Werbung
Werbung