Fussball

RB Leipzig-News und -Gerüchte: Emil Forsberg spricht über Interesse der Roma

Von SPOX
Emil Forsberg spielt seit 2015 für RB Leipzig
© getty

Emil Forsberg wird von der Roma umworben und spricht nun über das Interesse der Italiener. Ralf Rangnick möchte im Europa-League-Rückspiel von RB Leipzig bei BK Häcken rotieren. Mit dabei sind aber wieder die WM-Fahrer Emil Forsberg und Yussuf Poulsen. Timo Werner bleibt dagegen im Trainingslager. Hier gibt es alle News und Gerüchte zu RB Leipzig.

RB Leipzig: Emil Forsberg bestätigt Roma-Interesse

Zuletzt gab es jede Menge Gerüchte um Emil Forsberg, vor allem die Roma würde den Schweden gerne in ihrem Kader haben. "Es ist schmeichelhaft, dass Klubs Interesse zeigen und ich weiß es", sagte Forsberg der Bild in einem Interview. Dass er unbedingt die Messestadt verlassen möchte, wischte Forsberg aber vom Tisch. "Im Moment konzentriere ich mich nur auf Leipzig."

Allgemein ist der Spielmacher sehr zufrieden, in welche Richtung es mit Leipzig geht, auch weil mit Ralf Rangnick sein alter Mentor wieder der Trainer der Bullen ist. "Ich habe ja noch vier Jahre Vertrag in Leipzig. Und nach der Sommerpause hat sich einiges verändert, Ralf ist jetzt hier der Trainer. Damit hat sich für mich alles hier auch noch mal weiter positiv entwickelt", sagte der Schwede.

Einen Abgang zu einem späteren Zeitpunkt will der Nationalspieler aber dennoch nicht ausschließen. "Jeder Spieler hat Träume. Aber ich lebe im hier und jetzt und das ist bei RB Leipzig. Für alle anderen Dinge im Fußball habe ich den besten Berater der Welt."

Die Statistiken von Emil Forsberg

ZeitraumVereinSpieleToreAssists
2009-2012GIF Sundsvall1042512
2013-2014Malmö FF842513
seit 2015RB Leipzig1122137

RB Leipzig: Poulsen und Forsberg im Kader für EL-Spiel

Souverän mit 4:0 siegte RB Leipzig souverän gegen BK Häcken aus Schweden im Hinspiel der zweiten Runde in der Europa Leauge-Qualifikation. Alles andere als ein Weiterkommen kommt somit für die Bullen nicht in Frage. "Bei allem Respekt, ein 4:0 dürfen wir nicht mehr hergeben", stellte Trainer Rangnick deswegen klar.

Dabei wird der Coach auf einige Stammspieler verzichten. "Wir werden mit acht Profis beginnen und mit zehn oder elf Profis hinfliegen," verriet Rangnick im Vorfeld.

RB Leipzig: Timo Werner bleibt im Trainingslager

Im Kader stehen dann erstmals die beiden WM-Fahrer Emil Forsberg und Yussuf Poulsen, wie Rangnick gegenüber der Mitteldeutschen Zeitung bestätigte. Timo Werner wird dagegen nicht im Aufgebot stehen.

Der deutsche Nationalspieler wird wie Yvon Mvogo, Marcel Sabitzer und Nordi Mukiele im Trainingslager in Seefeld bleiben und "ein gutes Trainingsprogramm absolvieren", wie es Rangnick formulierte.

Werners Leistungsdaten in der Bundesliga

SaisonVereinSpieleToreAssists
2013/14VfB Stuttgart3045
2014/15VfB Stuttgart3231
2015/16VfB Stuttgart3364
2016/17RB Leipzig31217
2017/18RB Leipzig32138

BK Häcken gegen RB Leipzig live und exklusiv auf DAZN

Im deutschen Free-TV wird das Qualifikationsspiel zur Europa League zwischen BK Häcken und RB Leipzig nicht zu sehen sein. Dafür bietet DAZN das Spiel in voller Länge im Livestream an. Begleitet wird das Spiel vom Kommentatoren-Duo Lukas Schönmüller und Michael Hofmann. Los geht es um 18.30 Uhr auf Kunstrasen im schwedischen Göteburg. Das Hinspiel gewannen die Roten Bullen mit 4:0. Alle weiteren Infos zum Spiel gibt es hier.

RB Leipzig: Interesse an Rudy vom FC Bayern? Rangnick-Dementi

Verpflichten die Bullen erstmals in ihrer Vereinsgeschichte einen aktuellen deutschen Nationalspieler? Laut Informationen der Sport Bild haben die Sachsen ihre Fühler nach Sebastian Rudy ausgestreckt. Allerdings: Ralf Rangnick dementierte die Gerüchte umgehend. Alle Infos dazu gibt es hier.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung