Supercup-Schiedsrichter: Wer pfeift FC Bayern München gegen Eintracht Frankfurt?

Von SPOX
Sonntag, 12.08.2018 | 09:25 Uhr
Marco Fritz wird den Supercup zum zweiten Mal leiten.
© getty

Schiedsrichter Marco Fritz wird den Supercup zwischen dem Deutschen Meister Bayern München und DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt am Sonntag (ab 20.30 Uhr im LIVETICKER) leiten.

Der 40 Jahre alte Bankkaufmann wird den Supercup zum zweiten Mal nach 2015 pfeifen. Damals verlor der FC Bayern München im Elfmeterschießen gegen den VfL Wolfsburg.

Marco Fritz ist ein langjährig erfahrener Bundesliga-Schiedsrichter. Zur neuen Saison löst er Dr. Felix Brych zudem als Schiedsrichter-Sprecher ab. Mit dem Supercup ist er nun darüber hinaus für das erste Pflichtspiel in Deutschland in dieser Saison nominiert.

Supercup Frankfurt - Bayern: Wer sind die Schiedsrichter-Assistenten?

Unterstützt wird Fritz durch seine Assistenten Dominik Schaal und Marcel Pilgrim, als vierten Offiziellen nominierte der DFB Martin Petersen. Als VA steht Fritz Bastian Dankert zur Seite, VA-A ist Rene Rohde.

DFL-Supercup: Die letzten fünf Sieger

HeimAuswärtsSpielstätteErgebnis
Borussia DortmundFC BayernSignal Iduna Park2:2, 4:5 n.E.
Borussia DortmundFC BayernSignal Iduna Park0:2
VfL WolfsburgFC BayernVolkswagen Arena1:1, 5:4 n.E.
Borussia DortmundFC BayernSignal Iduna Park2:0
Borussia DortmundFC BayernSignal Iduna Park4:2
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung