Fussball

FC Bayern München - TSG 1899 Hoffenheim heute live: Der Bundesliga-Auftakt im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Arjen Robben stellt seinen Körper zwischen den Ball und Kevin Vogt.
© getty

Zum Bundesliga-Auftakt bekommt es der amtierende Deutsche Meister mit dem Vorjahres-Dritten 1899 Hoffenheim zu tun. Deren Trainer Julian Nagelsmann hatte bereits in der Saisonvorbereitung verkündet, dass er immer "nach dem Maximalen" strebe und dementsprechend zumindest alles dafür tun würde, um Meister zu werden. Wo die Auftaktpartie der Bundesliga live zu sehen ist, erfahrt ihr hier.

FC Bayern München - TSG 1899 Hoffenheim: Wann und wo findet die Partie statt?

Die Partie wird am heutigen Freitag, 24. August, um 20.30 Uhr angepfiffen. Ausgetragen wird das Spiel in der Allianz Arena, der Heimstätte des FCB. Das Stadion bietet Platz für 75.000 Zuschauer.

Bundesliga-Auftakt: Bayern München - 1899 Hoffenheim heute live im TV und Livestream

Die Auftakt-Begegnung der Bundesliga zwischen Bayern München und 1899 Hoffenheim wird im Free-TV gezeigt. Um 20.15 Uhr startet das ZDF in die Vorberichterstattung, um 20.30 Uhr wird die Partie angepfiffen.

Dabei kommt folgendes Team zum Einsatz:

  • Moderator: Jochen Breyer
  • Experte: Oliver Kahn
  • Kommentator: Bela Rethy

Ebenfalls bietet das ZDF einen kostenlosen Livestream an, mit dem die Partie auf mobilen Endgeräten geschaut werden kann.

Auch im Eurosport Player auf dem neuen Sender Eurosport 2 HD Xtra lässt sich die Begegnung verfolgen und ist im Internet per PC, Laptop, Tablet oder Smartphone zu sehen. Der Eurosport Player ist im Browser auf PC und Mac erreichbar unter www.eurosportplayer.de. Derzeit kostet der Eurosport Player monatlich 4,99 Euro und jährlich 49,99 Euro.

Der Streaming-Dienst DAZN stellt 40 Minuten nach Spielende Videos mit den Höhepunkten der Begegnungen bereit.

FCB - 1899 im Liveticker

Sollte es euch nicht möglich sein, das Spiel im TV oder Internet zu sehen, könnt ihr wie gewohnt auf den Liveticker von SPOX zurückgreifen.

Bayern vor Bundesliga-Auftakt gegen Hoffenheim

Nach dem 5:0-Sieg im Supercup gegen Eintracht Frankfurt schienen die Bayern bestens vorbereitet für den Bundesliga-Start. Diesen Eindruck konnten sie lediglich im Pokalspiel gegen Drochtersen/Assel nicht bestätigen, als Robert Lewandowski erst in der 82. Minute den erlösenden Siegtreffer gegen den unermüdlichen Regionalligisten erzielen konnte.

Der Stürmer war es auch, der immer wieder mit einem Sommer-Wechsel in Verbindung gebracht wurde und dazu seinen Teil beitrug. Nun erklärte er jedoch, dass ihn "richtig gute Gespräche" mit Kovac doch endgültig zum Bleiben überredet hätten. Die Vereinsbosse Hoeneß und Rummenigge hingegen kritisierte er und sagte der Sport Bild: "Ich hatte das Gefühl, dass niemand hinter mir steht".

Hoffenheim vor Bundesliga-Auftakt gegen Bayern

Hoffenheim-Coach Julian Nagelsmann zeigte sich schon in der Saisonvorbereitung mutig, als er den maximalen Erfolg und damit auch die Meisterschaft als sein Ziel ausgab. Vor der Partie gegen den deutschen Rekordmeister gab er sich ähnlich kampflustig: "Grundsätzlich hat man gegen die Bayern nur eine Chance, wenn man ein mutiges Spiel macht".

Allerdings muss Nagelsmann dabei auf einige Stammspieler wie Nadiem Amiri, Kerim Demirbay und Andrej Kramaric verzichten. Auch der Einsatz von den angeschlagenen Benjamin Hübner, Florian Grillitsch und Havard Nordveidt ist unwahrscheinlich.

FC Bayern - TSG 1899 Hoffenheim: Die Aufstellungen

FC Bayern: Neuer - Kimmich, Boateng, Süle, Alaba - Martinez - Thiago, Müller - Coman, Lewandowski, Ribery

TSG 1899 Hoffenheim: Baumann - Adams, Bicakcic, Vogt - Kaderabek, Zuber, Grillitsch, Bittencourt, Schulz - Joelinton, Szalai

Bayern gegen Hoffenheim: Die letzten Aufeinandertreffen

WettbewerbHeimAuswärtsErgebnis
Bundesliga, Saison 2017/18Bayern München1899 Hoffenheim5:2
Bundesliga, Saison 2017/181899 HoffenheimBayern München2:0
Bundesliga, Saison 2016/171899 HoffenheimBayern München1:0
Bundesliga, Saison 2016/17Bayern München1899 Hoffenheim1:1
Bundesliga, Saison 2015/16Bayern München1899 Hoffenheim2:0
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung