Fussball

BVB-Spielplan zum Bundesliga-Auftakt: Die nächsten Partien und Gegner von Borussia Dortmund

Von SPOX
Der BVB trifft am 1. Spieltag auf RB Leipzig.
© getty

Nachdem sich Borussia Dortmund knapp gegen die SpVgg Greuther Fürth durchgesetzt hat, startet der BVB am Sonntag in die Bundesliga-Saison 2018/19. Gegen wen trifft Dortmund zum Auftakt? Und welche Gegner warten danach auf das Team von Lucien Favre. Hier gibt es eine Übersicht zum Spielplan und den Partien von Borussia Dortmund.

Direkt zum Auftakt hat es Borussia Dortmund mit einem großen Brocken zu tun: RB Leipzig. Danach geht es nach Hannover, ehe Eintracht Frankfurt im Signal Iduna Park gastiert.

BVB-Spielplan zum Bundesliga-Auftakt: Die nächsten Partien und Gegner von Borussia Dortmund

DatumWettbewerbGegnerAustragungsort
26.08.2018BundesligaRB LeipzigDortmund
31.08.2018BundesligaHannover 96Hannover
14.09.2018BundesligaEintracht FrankfurtDortmund
22.09.2018BundesligaTSG HoffenheimHoffenheim
26.09.2018Bundesliga1. FC NürnbergDortmund
29.09.2018BundesligaBayer Leverkusen

Leverkusen

Zum Duell mit dem FC Bayern München kommt es im November, wenn die Bayern nach Dortmund kommen. Am 08.12.2018 steigt das Revierderby gegen Schalke 04.

BVB-Spielplan 2018/19: Bundesliga, DFB-Pokal, Champions League

Das erste Pflichtspiel der Saison konnte Borussia Dortmund für sich entscheiden. In der ersten Runde des DFB-Pokals gewann das Team mit 2:1 nach Verlängerung gegen Greuther Fürth. Die Torschützen hießen Axel Witsel und Marco Reus.

Neben den beiden nationalen Wettbewerben ist der BVB auch in der Champions League vertreten. Dabei steht noch nicht fest, gegen wen Dortmund in der Gruppenphase spielt, die Auslosung findet erst nächsten Donnerstag statt. Ab der Saison 2018/19 wird DAZN Spiele der Champions League zeigen. Hier erfahrt ihr, wie die Aufteilung zwischen Sky und DAZN aussieht.

BVB beendet Saison 2017/18 auf Platz 4: Die Bundesliga-Tabelle

Der BVB konnte sich gerade so für die Königsklasse qualifizieren. Nach einer Saison mit Höhen und Tiefen fiel die Entscheidung erst am letzten Spieltag. Letztlich beendete Dortmund die Saison aufgrund des besseren Torverhältnisses vor Bayer Leverkusen auf Platz vier.

PlatzTeamTorverhältnisPunkte
1.FC Bayern München+6484
2.FC Schalke 04+1663
3.TSG 1899 Hoffenheim+1855
4.Borussia Dortmund+1755
5.Bayer Leverkusen+1455
6.RB Leipzig+453
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung