Bundesliga-Ranking: Welche Klubs produzieren das größte Transfer-Minus?

 
Dienstag, 31.07.2018 | 16:19 Uhr
Welche Teams gaben in diesem Sommer bisher am meisten Geld für Transfers aus, ohne es durch Spieler-Abgänge wieder auszugleichen? Mit Hilfe von transfermarkt.de zeigt SPOX das aktuelle Bundesliga-Ranking in Sachen Transfer-Minus.
© getty
Welche Teams gaben in diesem Sommer bisher am meisten Geld für Transfers aus, ohne es durch Spieler-Abgänge wieder auszugleichen? Mit Hilfe von transfermarkt.de zeigt SPOX das aktuelle Bundesliga-Ranking in Sachen Transfer-Minus.
Bayern München spielt hier - genau wie Leipzig, Hertha und Mainz - außer Konkurrenz, da sie noch kein Transfer-Minus erzielt haben.
© getty
Bayern München spielt hier - genau wie Leipzig, Hertha und Mainz - außer Konkurrenz, da sie noch kein Transfer-Minus erzielt haben.
Platz 14: Borussia Mönchengladbach mit -0,25 Millionen Euro. Ausgaben: 32,55. Einnahmen: 32,3.
© getty
Platz 14: Borussia Mönchengladbach mit -0,25 Millionen Euro. Ausgaben: 32,55. Einnahmen: 32,3.
Platz 13: Werder Bremen mit -0,45 Millionen Euro. Ausgaben: 23,5. Einnahmen: 23,05.
© getty
Platz 13: Werder Bremen mit -0,45 Millionen Euro. Ausgaben: 23,5. Einnahmen: 23,05.
Platz 12: 1. FC Nürnberg mit -0,7 Millionen Euro. Ausgaben: 0,7. Einnahmen: -
© getty
Platz 12: 1. FC Nürnberg mit -0,7 Millionen Euro. Ausgaben: 0,7. Einnahmen: -
Platz 11: Hannover 96 mit -3,25 Millionen Euro. Ausgaben: 16,7. Einnahmen: 13,45.
© getty
Platz 11: Hannover 96 mit -3,25 Millionen Euro. Ausgaben: 16,7. Einnahmen: 13,45.
Platz 10: Borussia Dortmund mit -4,6 Millionen Euro. Ausgaben: 53. Einnahmen: 48,4.
© getty
Platz 10: Borussia Dortmund mit -4,6 Millionen Euro. Ausgaben: 53. Einnahmen: 48,4.
Platz 9: Fortuna Düsseldorf mit -5,15 Millionen Euro. Ausgaben: 5,65. Einnahmen: 0,5.
© getty
Platz 9: Fortuna Düsseldorf mit -5,15 Millionen Euro. Ausgaben: 5,65. Einnahmen: 0,5.
Platz 8: Bayern Leverkusen mit -5,5 Millionen Euro. Ausgaben: 30,5. Einnahmen: 25.
© getty
Platz 8: Bayern Leverkusen mit -5,5 Millionen Euro. Ausgaben: 30,5. Einnahmen: 25.
Platz 7: FC Augsburg mit -6 Millionen Euro. Ausgaben: 6. Einnahmen: -
© getty
Platz 7: FC Augsburg mit -6 Millionen Euro. Ausgaben: 6. Einnahmen: -
Platz 6: Eintracht Frankfurt mit -9,8 Millionen Euro. Ausgaben: 19,3. Einnahmen: 9,5.
© getty
Platz 6: Eintracht Frankfurt mit -9,8 Millionen Euro. Ausgaben: 19,3. Einnahmen: 9,5.
Platz 5: SC Freiburg mit -10,48 Millionen Euro. Ausgaben: 12,1. Einnahmen: 1,63.
© getty
Platz 5: SC Freiburg mit -10,48 Millionen Euro. Ausgaben: 12,1. Einnahmen: 1,63.
Platz 4: VfB Stuttgart mit -17,8 Millionen Euro. Ausgaben: 35. Einnahmen: 17,2.
© getty
Platz 4: VfB Stuttgart mit -17,8 Millionen Euro. Ausgaben: 35. Einnahmen: 17,2.
Platz 3: TSG Hoffenheim mit -25,5 Millionen Euro. Ausgaben: 28,5. Einnahmen: 3.
© getty
Platz 3: TSG Hoffenheim mit -25,5 Millionen Euro. Ausgaben: 28,5. Einnahmen: 3.
Platz 2: Schalke 04 mit -30 Millionen Euro. Ausgaben: 31,5. Einnahmen: 1,5.
© getty
Platz 2: Schalke 04 mit -30 Millionen Euro. Ausgaben: 31,5. Einnahmen: 1,5.
Platz 1: VfL Wolfsburg mit -30,5 Millionen Euro. Ausgaben: 34,5. Einnahmen: 4.
© getty
Platz 1: VfL Wolfsburg mit -30,5 Millionen Euro. Ausgaben: 34,5. Einnahmen: 4.
1 / 1
Werbung
Werbung