Ticketpreise der Stehplatz-Dauerkarten in der Bundesliga: Echte Liebe geht ans Geld

 
Ein Bundesligaspiel im Stadion mitzuerleben ist zu einem teuren Vergnügen geworden. Auch die Preise für die "billigen Plätze" im "Steher" sind stetig gestiegen. SPOX zeigt euch, welche Fans für eine Dauerkarte am tiefsten in die Tasche greifen müssen.
© getty
Ein Bundesligaspiel im Stadion mitzuerleben ist zu einem teuren Vergnügen geworden. Auch die Preise für die "billigen Plätze" im "Steher" sind stetig gestiegen. SPOX zeigt euch, welche Fans für eine Dauerkarte am tiefsten in die Tasche greifen müssen.
Platz 18: VfL Wolfsburg - 130 Euro (200 Euro für günstigsten Sitzplatz).
© getty
Platz 18: VfL Wolfsburg - 130 Euro (200 Euro für günstigsten Sitzplatz).
Platz 17: FC Bayern München – 140 Euro (340 Euro für günstigsten Sitzplatz).
© getty
Platz 17: FC Bayern München – 140 Euro (340 Euro für günstigsten Sitzplatz).
Platz 16: TSG 1899 Hoffenheim – 150 Euro (256 Euro für günstigsten Sitzplatz).
© getty
Platz 16: TSG 1899 Hoffenheim – 150 Euro (256 Euro für günstigsten Sitzplatz).
Platz 15: Eintracht Frankfurt – 180 Euro (383 Euro für günstigsten Sitzplatz).
© getty
Platz 15: Eintracht Frankfurt – 180 Euro (383 Euro für günstigsten Sitzplatz).
Platz 15: RB Leipzig – 180 Euro (270 Euro für günstigsten Sitzplatz).
© getty
Platz 15: RB Leipzig – 180 Euro (270 Euro für günstigsten Sitzplatz).
Platz 13: FSV Mainz 05 – 181 Euro (299 Euro für günstigsten Sitzplatz).
© getty
Platz 13: FSV Mainz 05 – 181 Euro (299 Euro für günstigsten Sitzplatz).
Platz 12: Hannover 96 – 185 Euro (355 Euro für günstigsten Sitzplatz).
© getty
Platz 12: Hannover 96 – 185 Euro (355 Euro für günstigsten Sitzplatz).
Platz 9: Bayer 04 Leverkusen – 190 Euro (290 Euro für günstigsten Sitzplatz).
© getty
Platz 9: Bayer 04 Leverkusen – 190 Euro (290 Euro für günstigsten Sitzplatz).
Platz 9: 1. FC Nürnberg – 190 Euro (290 Euro für günstigsten Sitzplatz).
© getty
Platz 9: 1. FC Nürnberg – 190 Euro (290 Euro für günstigsten Sitzplatz).
Platz 9: Borussia Mönchengladbach – 190 Euro (365 Euro für günstigsten Sitzplatz).
© getty
Platz 9: Borussia Mönchengladbach – 190 Euro (365 Euro für günstigsten Sitzplatz).
Platz 8: FC Schalke 04 – 190,50 Euro (364 Euro für günstigsten Sitzplatz).
© getty
Platz 8: FC Schalke 04 – 190,50 Euro (364 Euro für günstigsten Sitzplatz).
Platz 6: Fortuna Düsseldorf – 195 Euro (255 Euro für günstigsten Sitzplatz).
© getty
Platz 6: Fortuna Düsseldorf – 195 Euro (255 Euro für günstigsten Sitzplatz).
Platz 6: SV Werder Bremen – 195 Euro (310 Euro für günstigsten Sitzplatz).
© getty
Platz 6: SV Werder Bremen – 195 Euro (310 Euro für günstigsten Sitzplatz).
Platz 4: Hertha BSC – 199 Euro (248 Euro für günstigsten Sitzplatz).
© getty
Platz 4: Hertha BSC – 199 Euro (248 Euro für günstigsten Sitzplatz).
Platz 4: FC Augsburg – 199 Euro (349 Euro für günstigsten Sitzplatz).
© getty
Platz 4: FC Augsburg – 199 Euro (349 Euro für günstigsten Sitzplatz).
Platz 3: SC Freiburg – 210 Euro (445 Euro für günstigsten Sitzplatz).
© getty
Platz 3: SC Freiburg – 210 Euro (445 Euro für günstigsten Sitzplatz).
Platz 1: VfB Stuttgart – 215 Euro (333 Euro für günstigsten Sitzplatz).
© getty
Platz 1: VfB Stuttgart – 215 Euro (333 Euro für günstigsten Sitzplatz).
Platz 1: Borussia Dortmund – 215 Euro (398 Euro für günstigsten Sitzplatz).
© getty
Platz 1: Borussia Dortmund – 215 Euro (398 Euro für günstigsten Sitzplatz).
1 / 1
Werbung
Werbung