Teuerste Spielereinkäufe von Christian Heidel: Serdar, Mascarell und Sane verpassen Top 3

 
Dienstag, 10.07.2018 | 09:22 Uhr
Seit 1992 ist Christian Heidel als Manager in der Bundesliga tätig. Bis 2016 beim 1.FSV Mainz 05 - heute bei Schalke 04. SPOX zeigt euch die teuersten Einkäufe seiner Amtszeiten.
© getty
Seit 1992 ist Christian Heidel als Manager in der Bundesliga tätig. Bis 2016 beim 1.FSV Mainz 05 - heute bei Schalke 04. SPOX zeigt euch die teuersten Einkäufe seiner Amtszeiten.
PLATZ 16 - Mohamed Zidan: Für 2,8 Millionen Euro im Sommer 2007 von Werder Bremen
© getty
PLATZ 16 - Mohamed Zidan: Für 2,8 Millionen Euro im Sommer 2007 von Werder Bremen
PLATZ 16 - Yoshinori Muto: Für 2,8 Millionen Euro im Sommer 2015 vom FC Tokyo
© getty
PLATZ 16 - Yoshinori Muto: Für 2,8 Millionen Euro im Sommer 2015 vom FC Tokyo
PLATZ 16 - Todor Nedelev: Für 2,8 Millionen Euro im Sommer 2017 von Botev Plovdiv
© getty
PLATZ 16 - Todor Nedelev: Für 2,8 Millionen Euro im Sommer 2017 von Botev Plovdiv
PLATZ 14 - Steven Skrzybski: Für 3,5 Millionen Euro im Sommer 2018 von Union Berlin
© getty
PLATZ 14 - Steven Skrzybski: Für 3,5 Millionen Euro im Sommer 2018 von Union Berlin
PLATZ 14 - Pablo Insua: Für 3,5 Millionen Euro im Sommer 2017 von Deportivo La Coruna
© getty
PLATZ 14 - Pablo Insua: Für 3,5 Millionen Euro im Sommer 2017 von Deportivo La Coruna
PLATZ 13 - Fabian Frei: Für 3,6 Millionen Euro im Sommer 2015 vom FC Basel
© getty
PLATZ 13 - Fabian Frei: Für 3,6 Millionen Euro im Sommer 2015 vom FC Basel
PLATZ 12 - Coke: Für 4 Millionen Euro im Sommer 2016 vom FC Sevilla
© getty
PLATZ 12 - Coke: Für 4 Millionen Euro im Sommer 2016 vom FC Sevilla
PLATZ 11 - Bastian Oczipka: Für 4,5 Millionen Euro im Sommer 2017 von Eintracht Frankfurt
© getty
PLATZ 11 - Bastian Oczipka: Für 4,5 Millionen Euro im Sommer 2017 von Eintracht Frankfurt
PLATZ 10 - Ja-Cheol Koo: Für 5 Millionen Euro im Sommer 2013 vom VfL Wolfsburg
© getty
PLATZ 10 - Ja-Cheol Koo: Für 5 Millionen Euro im Sommer 2013 vom VfL Wolfsburg
PLATZ 9 - Jhon Cordoba: Für 6,5 Millionen Euro im Sommer 2016 vom FC Granada
© getty
PLATZ 9 - Jhon Cordoba: Für 6,5 Millionen Euro im Sommer 2016 vom FC Granada
PLATZ 8 - Salif Sane: Für 7 Millionen Euro im Sommer 2018 von Hannover 96
© getty
PLATZ 8 - Salif Sane: Für 7 Millionen Euro im Sommer 2018 von Hannover 96
PLATZ 6 - Benjamin Stambouli: Für 8 Millionen Euro im Sommer 2016 von Paris Saint-Germain
© getty
PLATZ 6 - Benjamin Stambouli: Für 8 Millionen Euro im Sommer 2016 von Paris Saint-Germain
PLATZ 6 - Amine Harit: Für 8 Millionen Euro im Sommer 2017 vom FC Nantes
© getty
PLATZ 6 - Amine Harit: Für 8 Millionen Euro im Sommer 2017 vom FC Nantes
PLATZ 5 - Omar Mascarell: Für 10 Millionen Euro im Sommer 2018 von Real Madrid
© getty
PLATZ 5 - Omar Mascarell: Für 10 Millionen Euro im Sommer 2018 von Real Madrid
PLATZ 4 - Suat Serdar: Für 11 Millionen Euro im Sommer 2018 vom 1. FSV Mainz 05
© getty
PLATZ 4 - Suat Serdar: Für 11 Millionen Euro im Sommer 2018 vom 1. FSV Mainz 05
PLATZ 3 - Yevhen Konoplyanka: Für 12,5 Millionen Euro im Sommer 2017 vom FC Sevilla
© getty
PLATZ 3 - Yevhen Konoplyanka: Für 12,5 Millionen Euro im Sommer 2017 vom FC Sevilla
PLATZ 2 - Nabil Bentaleb: Für 19 Millionen Euro im Sommer 2017 von Tottenham Hotspur
© getty
PLATZ 2 - Nabil Bentaleb: Für 19 Millionen Euro im Sommer 2017 von Tottenham Hotspur
PLATZ 1 - Breel Embolo: Für 22,5 Millionen Euro im Sommer 2016 vom FC Basel
© getty
PLATZ 1 - Breel Embolo: Für 22,5 Millionen Euro im Sommer 2016 vom FC Basel
1 / 1
Werbung
Werbung