BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke: "Wichtig, dass man eine Handschrift erkennt"

Von SPOX
Sonntag, 15.07.2018 | 22:06 Uhr
Hans-Joachim Watze legt bei Trainern offenbar Wert auf eine eigene Handschrift.
© getty

Hans-Joachim Watzke hat Lucien Favres Führungsstil mit dem vorheriger BVB-Trainer verglichen. Der Geschäftsführer von Borussia Dortmund sieht außerdem einen Paradigmenwechsel im Fußball.

Den perfekten Trainertypen gebe es nicht, meint Watzke. "Die beiden Trainer, die in Dortmund am erfolgreichsten gearbeitet haben, waren total unterschiedliche Typen", sagte er am Rande des 1:0-Testspielsiegs gegen Austria Wien am Samstag.

Gemeint sind Ottmar Hitzfeld und Jürgen Klopp. "Manchmal ist es vielleicht nicht schlecht, ein Entertainer zu sein. Jürgen zum Beispiel konnte dir eine Niederlage so erklären, dass du danach trotzdem stolz warst. Aber am Ende denke ich doch, dass es wichtiger ist, dass man eine Handschrift erkennt und Erfolg da ist", wird Watzke von den Ruhrnachrichten zitiert.

Er habe immer das Gefühl gehabt, dass die Fans von Borussia Mönchengladbach Favres Arbeit stets schätzten. Der Schweizer arbeitete zwischen 2011 und 2015 als Cheftrainer der Fohlen. Im Schnitt holte er 1,65 Punkte mit der Borussia.

Favre gilt als Verfechter einer Mischung aus Ballbesitz- und Umschaltspiel. Man müsse sämtliche Qualitäten vereinen, um erfolgreich zu sein. Laut Watzke müsse man aber auch aus den neuesten Entwicklungen und Erkenntnissen der WM lernen.

Watzke meint, "dass sich der Fußball gerade wieder dreht. Weg vom reinen Ballbesitz-Fußball, den Pep Guardiola verehrt oder den auch ein Thomas Tuchel predigt". Die Spiele in Russland hätten gezeigt, "dass Ballbesitz nicht mehr das Allheilmittel ist, dass Umschalten und Konter-Spiel wieder an Bedeutung gewinnen".

Lucien Favre: Seine Trainerstationen und Punkte-Ausbeute

VereinAmtsantrittAmtsaustrittAmtszeitSpielePunkte/Spiel
Yverdon-Sport12/199606/20001307 Tage471,21
Servette FC07/200006/2002729 Tage681,57
FC Zürich07/200309/20071460 Tage1631,85
Hertha BSC07/200709/2009820 Tage941,48
Borussia Mönchengladbach02/201109/20151679 Tage1891,65
OGC Nizza07/201606/2018729 Tage991,54
Borussia Dortmund07/2018offen---
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung