Fussball

FC Schalke 04 - News und Gerüchte: Naldo kann sich Verbleib über 2020 hinaus vorstellen

Von SPOX
Naldo war letzte Saison eine der bester Schalker.
© getty

Innenverteidiger Naldo kann sich einen Verbleib bei den Knappen über 2020 hinaus vorstellen. Mark Uth fühlt sich derweil vollends bestätigt von seinem Wechsel und Max Mayer könnte sich doch 1899 Hoffenheim anschließen. Hier gibt's alle News und Gerüchte zum FC Schalke 04.

S04 - Naldo: "Gehe davon aus, dass ich über 2020 hinaus hier spiele"

In der letzten Saison avancierte Naldo bei den Gelsenkirchenern zum Abwehrchef. Im Interview auf transfermarkt.de sprach der Brasilianer nun über seine Zukunftspläne.

"Klar, mein Vertrag hier läuft erst mal nur ein Jahr. Aber wenn beide Seiten zufrieden sind, gehe ich davon aus, dass ich über 2020 hinaus hier spiele", sagte der 35-Jährige. "Aber ich konzentriere mich natürlich nur darauf, hier und jetzt meiner Mannschaft auf dem Platz zu helfen."

Auch nach Ende seiner aktiven Laufbahn könne er sich zudem einen Verbleib beim Klub vorstellen. "Ich möchte gern mit meiner Familie hier in Deutschland bleiben. Ich mache mir verschiedendste Gedanken und könnte mir vorstellen als Berater zu arbeiten, aber auch hier auf Schalke eine Aufgabe zu übernehmen", fügte Naldo an.

Schalkes-Neuzugang Uth: "Jetzt fühle ich mich schon bestätigt"

Seit knapp vier Wochen ist Mark Uth nun ein Stürmer des FC Schalke 04 und bereut diese Entscheidung keine Sekunde lang.

"Als das Interesse von Schalke da war, habe ich zu meinem Berater gesagt: Das müssen wir machen. Ein Angebot von einem solch riesigen und besonderen Traditionsklub musste ich annehmen", sagte der ehemalige Hoffenheim-Stürmer in der Sport Bild. "Und jetzt fühle ich mich schon bestätigt."

Für den Vizemeister möchte Uth in der nächsten Saison "wichtig sein, viel spielen, viele Tore machen und viele Vorlagen geben".

Schalke-Transfers: Tekpetey wechselt nach Paderborn

Bernard Tekpetey verlässt Schalke und spielt künftig in der 2. Liga für den SC Paderborn. Wie Schalke auf der Homepage bekannt gab, hat sich Königsblau eine Rückkaufoption für den 20-Jährigen gesichert.

Im Sommer 2016 schaffte Tekpetey den Sprung in den Profikader, allerdings konnte sich der Stürmer nie durchsetzen. Zuletzt war er an den SCR Altach ausgeliehen.

Ex-Schalker Max Meyer vor Wechsel zu Hoffenheim?

Nach der geplatzten Vertragsverlängerung bei den Schalkern steht Max Meyer weiterhin ohne neuen Verein da. Der Mittelfeldmann pochte auf einen Wechsel zu Ateltico Madrid, der jedoch scheiterte. Auch das Interesse von Sevilla, Arsenal, Rom und Milan hat sich verflüchtigt.

Daher steht nun wohl doch wieder ein Wechsel zu Hoffenheim zur Debatte, wie die Sport Bild berichtet. Demnach könnte Meyers Agent Roger Wittmann seine guten Kontakte zum Champions-League-Teilnehmer nutzen, um den 22-Jährigen bei Julian Nagelsmann unterzubringen. Seit dem Abgang von Sebastian Rudy ist man in Sinsheim auf der Suche nach einem spielstarken Sechser.

Max Meyers Leistungsdaten bei Schalke 04 in der Bundesliga

SaisonSpieleToreAssists
2012/135-1
2013/143064
2014/152851
2015/163258
2016/172713
2017/1824--
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung