Fussball

Schalke-News- und -Gerüchte: Donis Avdijaj vor Wechsel ins Ausland

Von SPOX
Donis Avdijaj steht vor einem Wechsel ins Ausland
© getty

Donis Avdijaj wird den FC Schalke 04 wohl bald verlassen. Laut dessen Berater sind die Verhandlungen mit einem Klub aus dem Ausland schon weit fortgeschritten. Gleichzeitig macht sich S04 auf die Suche nach einem neuen Linksverteidiger.

Schalke: Donis Avdijaj vor Wechsel ins Ausland

Donis Avdijaj hatte erst vor wenigen Tagen in der königsblauen U23 sein Comeback gefeiert. Beim 5:1 gegen den Westfalenligisten SpVgg Erkenschwick erzielte Nationalspieler aus dem Kosovo zwei Tore. Es könnte aber bereits sein letztes Spiel im Schalker Trikot gewesen sein.

Laut Avdijajs Berater Karsten Schmidt steht der Stürmer vor einem Wechsel ins Ausland. "Die Verhandlungen sind weit fortgeschritten"; bestätigte der Agent gegenüber der WAZ.

Noch vor wenigen Wochen sprach Avdijaj davon, dass er sich bei Schalke durchsetzen wolle. Am ersten Trainingstag teilte ihm Coach Domenico Tedesco mit, dass er in den Planungen der Königsblauen keine Rolle mehr spielen und lediglich in der U23 eingesetzt werden würde.

Die Statistiken von Donis Avdijaj in seiner Profi-Karriere

SaisonTeamSpieleTore
2014/15FC Schalke 0400
2015/16SK Sturm Graz (Leihe)4513
2016/17FC Schalke 0492
2017/18Roda Kerkrade (Leihe)142

Sucht Schalke einen weiteren Linksverteidiger?

Ein Stürmer geht, ein Linksverteidiger kommt? Dies soll laut Bild-Informationen der Wunsch in Gelsenkirchen sein. Demnach glaubt man auf Schalke, dass der langzeitverletzte Abdul Rahman Baba noch nicht bereit für die Doppelbelastung aus Bundesliga und Champions League sei.

Konkurrent Bastian Oczipka ist dagegen nach seiner Leisten-Operation frühestens im September wieder ein Kandidat für die Startelf. Darum soll man im Pott eifrig einen Ersatz suchen. Ein möglicher Kandidat ist aber noch nicht bekannt. Es soll sich jedoch um ein Leihgeschäft handeln.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung