Fussball

Bundesliga-News - FC Augsburg vermisst Caiuby: "Es kann auch etwas passiert sein"

Von SPOX
Dienstag, 03.07.2018 | 17:19 Uhr
Caiuby spielt seit 2014 für den FC Augsburg.
© getty

Auch am zweiten Tag des Trainingslagers in Mals in Südtirol ist Caiuby nicht zum FC Augsburg zurückgekehrt. Schon zum Auftakt hatte der 29-Jährige unentschuldigt gefehlt.

"Wir versuchen, ihn zu kontaktieren, aber das ist nicht so einfach", erklärte FCA-Trainer Manuel Baum gegenüber dem kicker.

Es wird darüber spekuliert, dass Caiuby eigenmächtig seinen Urlaub verlängert hat. Darüber habe Baum aber "überhaupt keine Infos". Aktuell sei es daher das Wichtigste, "dass ein Spieler gesund zurückkommt. Es kann auch etwas passiert sein".

Über das weitere Verfahren möchte Baum derweil nicht nachdenken. "Ich will es mir erst mal anhören. Wenn er da ist, beschäftige ich mich damit. Bis dahin versuche ich, die Mannschaft voranzubringen. Wir haben andere Aufgaben."

Caiuby hatte den Laktattest am Sonntag sowie die Abreise ins Trainingslager verpasst. Bereits 2017 fiel er negativ auf, als er nach einem Knorpelschaden seine Reha ohne Rücksprache mit dem FC Augsburg in Brasilien fortsetzte.

Caiuby spielt seit 2014 für den Bundesligisten und hat 86 Spiele gemacht, in denen ihm zehn Tore gelangen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung