Fussball

Bundesliga - News und Gerüchte - Söyüncü: "Ich hoffe auf einen Transfer zu Arsenal"

Von SPOX
Freitag, 22.06.2018 | 12:19 Uhr
Bundesliga,News und Gerüchte - Söyüncü: "Ich hoffe auf einen Transfer zu Arsenal."
© getty

Innenverteidiger Caglar Söyüncü hat die Gerüchte um einen Abschied vom SC Freiburg befeuert. Der Türke strebt einen Transfer in die Premier League an. Derweil könnte der Brasilianer Jonathas Hannover 96 verlassen und in seiner Heimat anheuern. Der VfL Wolfsburg sieht sich auf der Suche nach einem Verteidiger in Brasilien um. Hier gibt es die wichtigsten Transfergerüchte zur Bundesliga im Überblick.

Caglar Söyüncü zum FC Arsenal?

Gegenüber der türkischen Boulevardzeitung Günes hat Freiburgs Caglar Söyüncü die Wechselgerüchte um seine Person untermauert. "Ich hoffe auf einen Transfer zu Arsenal. Ich will unbedingt in der Premier League spielen. Es hängt aber alles vom Verein ab. Ich stehe in Freiburg noch für drei weitere Jahre unter Vertrag", so der Türke.

Berichte über Arsenals Interesse am Innenverteidiger gab es in der jüngeren Vergangenheit immer wieder. Auch dem FC Bayern wurde zeitweise nachgesagt, sich mit der Personalie zu beschäftigen.

Söyüncü spielt seit 2016 im Breisgau und konnte in der vergangenen Saison mit starken Leistungen überzeugen. Bei einem Verkauf würde der SC Freiburg wahrscheinlich einen hohen Profit einstreichen.

Hannover 96: Wird Jonathas nach Brasilien verliehen?

Jonathas von Hannover 96 steht offenbar bei Corinthians Sao Paulo auf dem Zettel. Globo Esporte zufolge sind die Brasilianer an einem Leihgeschäft interessiert.
Der 29-Jährige wechselte erst im vergangenen Sommer von Rubin Kasan nach Hannover. Damals überwiesen die Niedersachsen neun Millionen Euro für die Dienste des Stürmers.

Jonathas Leistungsdaten in der Saison 17/18

WettbewerbSpieleToreVorlagen
Bundesliga1233
Russische Premier League54
DFB-Pokal100

Bedienen sich die Wölfe in Brasilien?

Das brasilianische Online-Medium UOL esporte berichtet, dass der VfL Wolfsburg am Brasilianer William Klaus von Internacional Porto Alegre interessiert ist. Klaus wechselte vergangenen Januar für umgerechnet 390.000 Euro zu Internacional, konnte sich aber nicht durchsetzen.

Bereits im Sommer 2017 verpflichtete der VfL den Brasilianer William von Porto Alegre.

Bayer 04: Wendell weckt Begehrlichkeiten beim FC Everton

Der FC Everton beschäftigt sich offenbar mit Leverkusens Linksverteidiger Wendell. Allerdings müssten die Toffees wohl deutlich über 30 Millionen Euro für den Brasilianer auf den Tisch legen. Das berichtet die Daily Mail.

In der vergangenen Saison war Wendell unumstrittener Stammspieler bei der Werkself. Sein Vertrag in Leverkusen läuft noch bis 2021.

Wendells Leistungsdaten in der vergangenen Saison

WettbewerbSpieleToreVorlagen
Bundesliga2623
DFB-Pokal410
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung