Transfergerücht: Werder Bremens Ishak Belfodil zu Schalke 04 oder Hoffenheim?

Von SPOX
Dienstag, 08.05.2018 | 08:25 Uhr
Ishak Belfodil könnte Werder in Richtung Schalke oder Hoffenheim verlassen.
© getty
Advertisement
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Im Rennen um Ishak Belfodil bringt die Bild neben der TSG 1899 Hoffenheim nun auch den FC Schalke 04 ins Spiel. Der Stürmer von Werder Bremen wird im Sommer zu Standard Lüttich zurückkehren und hält dort eine Ausstiegsklausel.

Für rund 6,5 Millionen Euro kann Belfodil aus seinem Vertrag bis 2019 aussteigen. Vor kurzem hatte Sport1 vermeldet, dass sich Hoffenheim und Belfodil in Verhandlungen annähern. In Sinsheim könnte der algerische Nationalspieler die Nachfolge von Mark Uth antreten.

Doch nun interveniert offenbar Schalke. Inwiefern Königsblau neben Breel Embolo, Guido Burgstaller, Franco di Santo, Cedric Teuchert sowie dem verpflichteten Uth noch einen weiteren Stürmer im Kader einbauen möchte, ist allerdings unklar.

Belfodil will nach Europa

Klar ist nur, dass Belfodil nicht in Bremen bleiben wird. Sein Berater bestätigte bereits, dass der Stürmer einen Verbleib abgelehnt hat und nach Lüttich zurückkehrt. Anschließend wünscht er sich wohl eine Rückkehr in die Bundesliga und möglichst in den internationalen Fußball.

Diesen kann S04 mit der erfolgreichen Qualifikation zur Champions League bereits sicher anbieten. Für die TSG 1899 Hoffenheim gibt es auf Rang vier derzeit aber noch keine Gewissheit. Werder Bremen hat vor dem 34. Spieltag keine Chancen mehr.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung