Marco Reus: "Lucien Favre wahrscheinlich der beste Klubtrainer, den ich hatte"

Von SPOX
Freitag, 25.05.2018 | 10:50 Uhr
Marco Reus hat den neuen BVB-Trainer Lucien Favre in den höchsten Tönen gelobt.
© getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Marco Reus hat den neuen BVB-Trainer Lucien Favre in den höchsten Tönen gelobt. Besonders die Arbeitsweise des Nachfolgers von Peter Stöger hat es dem deutschen Nationalspieler angetan.

"Ich hatte schon ein paar Klubtrainer und unter denen ist er wahrscheinlich der Beste, den ich erlebt habe", sagte Reus gegenüber DFB.de über Favre.

Der Flügelspieler hatte bereits bei Borussia Mönchengladbach mit dem heute 60-Jährigen zusammengearbeitet. Dort sei ihm vor allem Favres Akribie und Detailarbeit positiv aufgefallen.

"Ich hoffe, so arbeitet Lucien Favre auch heute noch", so Reus: "Dann finden wir mit dem BVB auch wieder in die Spur."

In der abgelaufenen Saison wurde Dortmund lediglich Vierter in der Bundesliga. In der Hinrunde trennte man sich zudem von Trainer Peter Bosz.

Marco Reus' Bilanz in dieser Saison

WettbewerbEinsätzeToreVorlagen
Bundesliga1170
Europa League401
Gesamt1571
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung