Fussball

Schalke 04, News und Gerüchte - Fährmann: "Als Mensch hätte er etwas Besseres verdient"

Von SPOX
Mittwoch, 02.05.2018 | 17:37 Uhr
Schalke 04, News und Gerüchte - Fährmann: "Als Mensch hätte er etwas Besseres verdient."
© getty

Schalke-Kapitän Ralf Fährmann hat zur Suspendierung von Mittelfeldspieler Max Meyer Stellung genommen. Außerdem äußerte sich Meyer-Berater Roger Witmann zu Christian Heidels Aussagen bei Sky90. Nabil Bentaleb wird in dieser Saison nicht mehr auf den Platz zurückkehren. Alle News und Gerüchte zum FC Schalke 04 gibt es hier.

Schalke 04 hat sich unter Domenico Tedesco in der Tabellenspitze der Bundesliga etabliert und ist auf dem besten Weg, sich wieder für die Champions League zu qualifizieren. Dennoch wird der sportliche Erfolg von der Suspendierung Max Meyers überschattet.

S04: Ralf Fährmann äußert sich zur Suspendierung von Max Meyer

"Es ist schade, dass der Abschied so vonstatten geht. Als Typ, als Mensch hätte er etwas Besseres verdient. Aber es lässt sich nicht mehr rückgängig machen", kommentierte Ralf Fährmann den Abschied von Max Meyer auf Schalke gegenüber der WAZ.

Zum Berater-Streit zwischen Christian Heidel und Meyer-Berater Roger Witmann wollte sich Fährmann nicht näher äußern. "Wir waren nie bei den Gesprächen dabei. Bevor man versucht, sich dazu zu äußern, sollte man sich mit seinem Halbwissen raushalten." Die Mobbing-Vorwürfe von Seiten Meyers kann Fährmann jedoch nicht nachvollziehen: "Das Mobbing ist für mich nicht nachvollziehbar. Wir haben in der Kabine sehr viel miteinander gelacht und sehr ehrgeizig zusammen gearbeitet."

S04: Meyer-Berater Roger Wittmann kontert Kritik von Christian Heidel

Spieler-Berater Roger Wittmann ließ die Kritik an seiner Person seitens Christian Heidel nicht unkommentiert. "Ich glaube, Heidel kann Weltklasse gar nicht beurteilen", heißt es von Wittmann gegenüber Sky.

Außerdem unterstreicht Wittmann die Gerüchte, nach denen Christian Heidel Max Meyer ursprünglich keinen neuen Vertrag anbieten wollte. Die komplette News gibt es hier.

Schalke 04 - Nabil Bentaleb wird Königsblau zwei Spiele fehlen

Mittelfeldspieler Nabil Bentaleb wird in dieser Saison für Schalke nicht mehr auf den Platz zurückkehren. Nach seiner Roten Karte im Bundesligaspiel gegen Gladbach wird der Algerier für zwei Spiele gesperrt und verpasst somit den 33. und 34. Spieltag in der Bundesliga.

Nabil Bentalebs Statistik in dieser Saison

WettbewerbSpieleToreVorlagen
Bundesliga1643
DFB-Pokal300

Schalke 04: Das Restprogramm in der Bundesliga

SpieltagHeim/AuswärtsDatumAnstoßGegner
33ASa., 05.05.15.30 UhrFC Augsburg
34HSa., 12.05.15.30 UhrEintracht Frankfurt
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung