FC Schalke 04, News und Gerüchte - Klaus Fischer über Platz zwei: "Was will man mehr?"

Von SPOX
Donnerstag, 10.05.2018 | 14:02 Uhr
Schalke-Legende Klaus Fischer lobt die aktuelle Arbeit bei den Königsblauen.
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Schalke-Legende Klaus Fischer lobt die aktuelle Arbeit bei den Königsblauen und freut sich zudem über die Vizemeisterschaft. Verteidiger Matija Nastasic kann weiterhin auf eine WM-Teilnahme hoffen. Hier gibt es alle relevanten Informationen, News und Gerüchte zum FC Schalke 04.

Schalke-Legende Fischer über Vizemeisterschaft: "Was will man mehr?"

Dass der FC Schalke 04 Zweiter hinter dem FC Bayern München wird, sei "nicht zu erwarten" gewesen, verriet Klaus Fischer dem kicker. Für die Vizrmeisterschaft brauche sich daher niemand schämen. "Die Besten hinter Bayern - was will man mehr?", sagte der 68-Jährige.

Lobende Worte fand Fischer, der mit den Knappen zweimal Vizemeister wurde, für den Trainer und zwei Spieler. "Dieser junge Trainer hat es fertig gebracht, dass sich die Spieler über alle Maßen reinhängen. Jeder ist für jeden da", sagte Fischer über Domenico Tedesco.

Verteidiger Naldo bezeichnete er als "überragenden Spieler im Defensivzentrum" und Stürmer Guido Burgstaller "arbeitet sehr viel für die Mannschaft und nutzt seine Chancen - hoffentlich auch nächste Saison in der Champions League".

Schalke-News: Nastasic darf auf WM-Teilnahme hoffen

Matija Nastasic zog sich beim Spiel in Hamburg am 7. April einen Teilriss des Kreuzbandes zu. Aktuell arbeitet der Serbe in der Reha auf Schalke am Comeback. Dies wurde in Absprache mit dem serbischen Verband entschieden.

Schalkes Sportvorstand glaubt an eine Teilnahme des 25-Jährigen am Turnier in Russland. "Es gibt Grund zur Hoffnung, dass es für Matija mit der WM etwas werden könnte", sagte der 54-Jährige den Ruhr Nachrichten.

Drei weitere Spieler der Königsblauen könnten im Sommer mit nach Russland reisen: Leon Goretzka hat gute Chancen mit dem deutschen Team dabei zu sein. Auch Amine Harit (Marokko) und Breel Embolo (Schweiz) dürfen sich berechtigte Hoffnungen machen. Letzterer könnte in der Gruppenphase auf Nastasic treffen, wenn die Schweiz gegen Serbien antritt.

Nastasics Leistungsdaten beim FC Schalke 04

WettbewerbEinsätzeToreVorlagen
Bundesliga63--
Champions League2--
Europa League10-1
DFB-Pokal71-
Gesamt8211

Caliguiri über den Teamgeist: "Wir vertrauen uns gegenseitig"

Daniel Caligiuri kann sich in dieser Saison vor lobenden Worten kaum retten. "Solche Aussagen freuen mich natürlich. Aber hätte ich nicht so überragende Mitspieler, dann wäre es bei mir auch nicht so positiv gelaufen", sagte Caligiuri im Interview mit der vereinseigenen Webseite. "Wir vertrauen uns gegenseitig, zudem vertraut der Trainer uns. Das alles spielt sicherlich eine Rolle für unser gutes Abschneiden in dieser Saison."

Vor dem letzten Bundesliga-Spiel in dieser Saison gegen Eintracht Frankfurt (Samstag ab 15.30 Uhr im LIVETICKER) mahnt der 30-Jährige vor zu viel Entspanntheit: "Wir möchten auch das letzte Heimspiel gewinnen und noch einmal alles raushauen", sagte Caligiuri. "Außerdem haben wir mit diesem Gegner nach dem Ausscheiden im Halbfinale des DFB-Pokals noch eine Rechnung offen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung