Fussball

BVB-News und Gerüchte: Nimmt Favre Balotelli mit zu Borussia Dortmund?

Von SPOX
Samstag, 12.05.2018 | 10:48 Uhr
Lucien Favre und Mario Balotelli könnten Nizza zusammen in Richtung Dortmund verlassen.
© getty

Lucien Favre möchte angeblich bei einer Anstellung in Dortmund Nizzas Mario Balotelli mit zum BVB bringen. Ottmar Hitzfeld sieht in dem Schweizer einen idealen Nachfolger für Peter Stöger. Hier findet ihr alle News und Gerüchte rund um die Dortmunder Borussia.

BVB: Folgt Balotelli Favre nach Dortmund?

Laut dem italienischen Portal Tuttomercatoweb möchte Nizzas Trainer Lucien Favre bei einem Wechsel auf die Dortmunder Trainerbank seinen aktuellen Stürmerstar Mario Balotelli mit in den Signal-Iduna-Park nehmen.

Dem Bericht zufolge soll der Schweizer die BVB-Vereinsführung um die Umsetzung seines Transferwunschs gebeten haben. Dank seines im Sommer auslaufenden Vertrags wäre der italienische Nationalspieler ablösefrei zu haben.

Balotellis Vereinsstationen in der Übersicht

Vereinvonbis
Inter Mailand2007/082010/11
Manchester City2010/112012/13
AC Mailand2012/132014/15
FC Liverpool2014/152015/16
AC Mailand2015/162016/17
OGC Nizza2016/17-

Hitzfeld: "Habe gehofft, dass Stöger bleibt"

Im Gespräch mit Sport1 hat Ottmar Hitzfeld den möglichen Abgang von Peter Stöger beim BVB bedauert, sich gleichzeitig aber für Lucien Favre als dessen Nachfolger ausgesprochen.

Da Stöger es trotz der in Dortmund vorherrschenden Probleme und Unruhe geschafft habe "wieder Stabilität hineinzubekommen", habe Hitzfeld "gehofft, dass er bleibt."

In Lucien Favre, der Medienberichten zu Folge als Favorit auf das Traineramt gilt, sieht Hitzfeld den idealen Nachfolger, welcher "in Dortmund keine Führungsprobleme haben" werde.

Die BVB-Trainer der letzten Jahre im Überblick

TrainerAmtsdauer in TagenPflichtspielePunkteschnitt
Thomas Doll433491,45
Jürgen Klopp25553181,9
Thomas Tuchel6991072,12
Peter Bosz161241,25
Peter Stöger153231,65

BVB vor Endspiel gegen Hoffenheim

Am diesem Samstag bestreitet der BVB sein letztes Pflichtspiel dieser Saison bei der TSG 1899 Hoffenheim. Ein Punkt würde der Borussia reichen, um die Champions League-Teilnahme zu sichern.

Bei einer Niederlage bräuchte Leverkusen einen hohen Sieg gegen Hannover, um Dortmund noch von Platz vier zu verdrängen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung